Einleitung bei 38+6 mit Baby Nummer 2

Hey ihr lieben ich soll morgen eingeleitet werden, kann mir jemand sagen ob es beim zweiten Baby schneller klappen könnte? Habe echt Angst bei Kind 1 war die Einleitung nicht so schön

Liebe Grüße

1

Kann ich fragen, warum du bereits in der 39. SSW eingeleitet wirst? Gibt es dafür einen medizinischen Grund?

2

Ich habe sehr schlechte Blutwerte

3

Oh, das tut mir leid. Meine enge Freundin war 15 Jahre Hebamme und meinte, dass auch die Einleitung beim zweiten schneller geht.
Ihr Tipp war auch immer zu versuchen die Wehen natürlich zu unterstützen, z.B. durch Massage der Brustwarzen. Klingt für die meisten von uns wahrscheinlich erstmal befremdlich. Es hilft aber tatsächlich...
Vielleicht probierst du‘s mal unterstützend aus.

4

Hallo. Mir hat jeder gesagt bei den 2.ten geht es schneller und bei mir hat es gestimmt. Ich wurde bei meiner Großen eingeleitet und 9 Stunden nach der ersten Wehe war sie da. Habe vor 5 Wochen einen Sohn entbunden ebenfalls mit Einleitung und er war nach knapp 3 Stunden nach der ersten Wehe da.
Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir alles Gute

5

Achso die erste Einleitung war auch nicht schön und konnte mir eigentlich kein zweites Kind vorstelken auf Grund der Einleitung und wie alles lief. Und jetzt beim 2.ten Mal war alles besser. Hatte 1 1/2 Stunden Wehen bis ich die PDA gekriegt habe und danach war es echt "schön" und schnell

6

Danke ihr lieben Menschen da draußen, ich habe leider wirklich sehr Angst da meine erste Einleitung auch nicht so schön war, ich mache mir eher weniger Sorgen um die Geburt sondern das ich wirklich da wirklich 3-4 Tage mit rumhampeln werde.
Aber ich habe jetzt von sehr vielen gehört das es schneller geht. Bei meiner großen kam ich dienstags rein und Donnerstag um 12 war sie da
Ich hoffe es wird genauso danke an alle ❤️

Top Diskussionen anzeigen