Hört diese Übelkeit auch mal auf ?!🥲

Hallo ihr lieben ich hatte schon öfter über meine Übelkeit und Erbrechen berichtet …. Nehme auch leider seit der 8 SSW vomacur ohne würde ich den ganzen Tag Erbrechen 🤷🏼‍♀️Bin morgen 14+0 und hatte Hoffnung es hört endlich auf … habe heute Abend versucht die vomacur weg zu lassen , aber s ist nicht zu glauben ohne fange ich sofort wieder an mich zu übergeben …! Wem ging es genauso und bei wem hörte es wann auf ??? Vielleicht könnt ihr mir ein bisschen Hoffnung machen , bin im Moment sehr geknickt deswegen 🥲 danke

1

Hey du arme :(
Musst leider durch.
Also ich hab auch gehofft das es bis zur 12-14 ssw weg ist. Weil ich es überall so gelesen hab.
Ging aber bis ca 17-18 ssw.
Danach hab ich mich aber wirklich wie ausgewechselt gefühlt.
Halte durch 😰

4

Ok das Baut mich auf , auch wenn es noch etwas dauert … viele sagen es wäre auf einmal weg gewesen , jetzt im Moment unvorstellbar … ist aber anscheinend so und ich freu mich auf den Tag oder die Tage wo es mir auch so geht 😊

2

Ich bin in der 18. Woche u. hoffe auch auf den Tag wo es mir endlich besser geht.

5

Ich bete für uns 🙏🏻😏

3

Ich hatte bis Woche 18 leider auch mit dem übel zu kämpfen. Mir half Agyrax sehr gut. Und Cariban ( bekommst du beim Fa auf kassenrezept). Agyrax kann ich dir abgeben wenn du möchtest ich bin in Woche 39 ab Donnerstag und brauche sie denke ich nicht mehr..

6

Hey danke für dein Angebot … cariban half mir komischerweise nicht … möchte auch nicht zu viel versuchen … mit vomacur komme ich gut durch den Tag brauche nur eine bis zwei am Tag…. Hoffe brauche sie nicht mehr lange bin eig gegen Medikamente in der Ss

7

... wenn es eine Hyperemesis ist, kann es sein, dass es bis zum Ende bleibt.
Bin seit der 7. SSW dabei.
Heute 38.ssw und immer noch auf Cariban angewiesen 🙈

9

Oje du arme 😒 Also diagnostiziert ist es nicht bei mir , ich breche jetzt auch nicht 10 mal am Tag , aber wäre vielleicht so wenn ich nix nehmen würde 🤷🏼‍♀️ Hoffe das es nicht so ist 🙏🏻 Es ist bei mir nicht einmal brechen und dann gut , nein ich breche dann sobald ich wieder was zu mir nehme auch kleine Schlücke Wasser … als wenn ich Magen Darm habe … würde immer so weiter gehen …

8

In meiner ersten SS hab ich bis zur Geburt gebrochen. Es waren echt harte Wochen und NICHTS half so wirklich. Nun bin ich mit Baby 2 in der 28. ssw und seit der 14. ssw rum breche ich nicht mehr und hab nur noch selten Übelkeit. Weder Cariban, noch Nausema, noch Vomex, noch alles Andere half bis dahin. Da sieht man mal: jede SS ist anders. So kann man dir leider jetzt auch nicht sagen, wann bzw ob es bei dir aufhört. Ich kann dir nur raten: Versuch dich nicht hänge zu lassen, auch wenn es schwer fällt. Ess das was du kannst/worauf du grade Lust hast, egal wie gesund/ungesund es dir erscheint. Meine Erfahrung war, dass das als einziges half. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du da bald durch bist und selbst wenn nicht: du wirst das schaffen. Es ist eine begrenzte Zeit! Das muss man sich einfach immer vor Augen führen und das ist nicht einfach! 🍀🍀🍀

10

Danke für deine Worte , ich versuche mich nicht hängen zu lassen nur zwischendurch hab ich dann ein Tief!
Aber wie du sagst es geht vorüber 🙏🏻

11

Ich glaube das lässt sich pauschal total schlecht beantworten weil es eben bei jedem unterschiedlich ist.
Bei "normaler" Schwangerschaftsübelkeit solltest du es wirklich demnächst geschafft haben und dann kann es auch von heute auf morgen gut sein.
Bei Hyperemesis sieht es leider anders aus.

Ich selber gehöre leider zu den glücklichen die mit Hyperemesis gesegnet sind #augen und ohne Medis würde hier auch garnichts funktionieren.
Bei meiner Tochter wurde es ab der ca 20ssw besser und ich habe mich "nur noch" an 2-3 Tagen die Woche übergeben. Das hielt leider bis zur Geburt.
Aktuell bin ich in der 18ssw und warte sehnsüchtig auf Besserung, hab die Hoffnung auch noch nicht ganz aufgegeben

12

Ich bin in der 21. Woche und hab es leider auch immer noch. Nehme aber Cariban und damit hab ich nur noch einen flauen Magen. Aber absetzen darf ich sie auch nicht 🙈
Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich es extrem schlimm aber da war pünktlich zur 12. Woche Schluß und es ging mir super

Top Diskussionen anzeigen