Lippenherpes Schwangerschaft

Hi ihr lieben
Ich hab Mal eine Frage!
Ist Lippenherpes in der Schwangerschaft harmlos?
Netz liest man ja viel schlimmes
Lg

1

Hallo,
Ich habe regelmäßig Lippenherpes und bisher hat mich die Frauenärztin nicht drauf angesprochen - und ich habe vergessen nachzufragen. Bin in der 31. Ssw und mache mir so langsam Gedanken wegen Neugeborenem und Herpes. Habe aber auch schon den Tipp gelesen Herpes - Patches auch für die Kliniktasche zu besorgen. Das mache ich auf jeden Fall. Und natürlich noch mit FA und Nachsorgehebamme absprechen.
Bei mir ist übrigens alles prima - Baby wächst und gedeiht.
LG Mia

5

Hallo
Vielen Dank für eure antworten.
Ich hatte es in den anderen Schwangerschaften nicht daher,hab ich mich das gefragt.
Lieben Dank 🥰

2

Hey, ich hatte auch vor ein paar Wochen Lippenherpes, mein Frauenarzt meinte das es überhaupt kein Problem ist und dem Kind auch nichts ausmacht, und ich konnte auch die Acic creme auf die Stelle cremen 😊

3

Hatte mal gelesen das es in der Schwangerschaft nicht schlimm ist, allerdings darf das Neugeborene dann nicht mit der Flüssigkeit in Kontakt kommen. Also nicht küssen, eng kuscheln und Hände schön waschen.

4

Das kann ich so aus eigener Erfahrung bestätigen. Während der Schwangerschaft ist es kein Problem. Man muss extrem aufpassen wenn das Baby da ist. Wie meine Tochter “draußen“ war, musste ich direkt eine op-maske anziehen da ich bei der Geburt grad ein Lippenherpes hatte 🙍.

6

Huhu!
Wie die anderen Mädels schon sagten, muss man bei Neugeborenen sehr stark aufpassen. Ich habe mich da sehr verrückt gemacht, als unsere Kleine 3 Wochen alt war und ich Herpes bekam.
Was aber die Schwangerschaft angeht: Herpes ist in dieser Zeit sogar von Vorteil für das Baby, da es deine Herpes-Antikörper über die Plazenta bekommt 😊 So hat es dann einen kleinen Nestschutz, wenn es dann zur Welt kommt!
Alles Gute dir!

Top Diskussionen anzeigen