Erneute Ss- kleines Problemchen 🙈

Hallo zusammen, ich bin frisch schwanger und wollte eigentlich noch ne Woche warten bis ich beim Frauenarzt anrufe.
(Da ich letztes Mal auch nen frĂŒhen Abgang hatte.)
Jetzt habe ich leider ein Problem. Nach der Geburt meines ersten Kindes habe ich mit HĂ€morrhoiden zu kĂ€mpfen. Nicht immer.. aber jetzt habe ich leider wieder eine bekommen. Kann man da irgendwas hömopatisches probieren oder hat da jemand andere Ideen? Ich weiß nicht ob ich das andere Zeug nehmen darf. đŸ˜© fragen ĂŒber fragen..

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, wenn nicht muss ich doch beim Arzt anrufen.
Danke!

1

Hast du die auch außerhalb der SS?
Dann wĂŒrde ich sie veröden lassen. Meine musste ich vor 12 Jahren 3x veröden lassen und habe seit dem kein Problem mehr. Das hat damals mein Hautarzt gemacht.

Was ich aber noch hatte war, das kleine Risse im Schließmuskel durch zu festes pressen (Verstopfung ist ja nicht selten in einer Schwangerschaft) sich durch falsches abputzen entzĂŒndet haben und somit sehr schmerzhaft waren.
Geholfen hat, nach dem wischen, den after mit Wasser nachzuwaschen, mit Klopapier trocken zu tupfen und Bepanten einzucremen.

Ich habe zumindest meine HĂ€morrhoiden oft mit den rissen verwechselt.

3

Eher nicht.. Hatte sie nach der Geburt und jetzt kam es wieder. Sieht halt genauso aus wie damals 🙈

2

Ich hatte Faktulind oder so wÀhrend der Schwangerschaft. Das ist pflanzlich.
Ich wĂŒrde einfach mal in die Apotheke gehen. Die wissen ja, was in der Schwangerschaft geht und was nicht.🙂

4

Super danke. Vielleicht hole ich mir das mal oder frage nach. 😊

5

Nasenspray soll auch ganz gut sein. Hab allerdings keine persönlichen Erfahrungen! 🍀

6

Hat bei mir nichts gebracht. Aber empfohlen wurde das öfter.🙂

7

Benutze Hametum Salbe.
Hat mir meine Hebamme damals auch fĂŒr meine Krampfadern an der Scheide empfohlen.

8

Hallo đŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž
ich bin auch etwas geplagt mittlerweile, allerdings bin ich schon in der 40 SSW.
Ich habe vor kurzem selbst hier im Forum gefragt und mir wurde „Posterisan akut“ und „Posterisan protect“ empfohlen.
Da ist Lidocain drin und laut meiner FÄ ist es unbedenklich in der Schwangerschaft 😊
Nur Kortison wÀre schlecht

Ich nutze die Creme seit gestern mittag und es ist definitiv schon besser geworden đŸ‘đŸ»â˜ș
DruckgefĂŒhl und Juckreiz sind komplett weg und es hat sich zurĂŒck gezogen

LG und alles Gute 🍀
Anne

Top Diskussionen anzeigen