Dottersack und Hämatom... Hilfe!!

Bitte, ich brauche euch und eure Erfahrungswerte, ich bin gerade sehr verunsichert und kurz vorm aufgeben...
Heute beim US wurde bei Ssw 5+3 nur ein leerer, minikleiner Dottersack und daneben ein Hämatom festgestellt. Die Ärztin sagte, dass kommt von einer fehlerhaften Einnistung.
Mir wurde danach noch Blut abgenommen, um die Konzentration des Hcg zu prüfen. Ich werde wohl einen "natürlichen" Abgang bekommen...

Hatte eine von euch schon mal die selbe Ausgangslage und blieb/war trotzdem weiterhin schwanger und gebar ein gesundes Baby?

1

Was heißt denn „leerer“ dottersack?! Der dottersack erscheint im US immer „leer“, da er Flüssigkeitsgefüllt ist. Also ein Ring mit dunkel drin...
5+3... da muss man mal gar nix sehen! Es reicht eine Fruchthöhle zu dem Zeitpunkt. Dottersack ist da schon echt super wenn man den sieht! Verstehe deine FA nicht...zum Hämatom kann ich nix sagen aber soweit ich es hier immer lese ist das auch nix besonderes!

Top Diskussionen anzeigen