Angst, dass ich einen Blasensprung / Riss nicht merke 🙄

Hallo zusammen đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

Ich komme morgen in die 42 SSW und habe irgendwie Angst, dass ich einen Blasenriss / Sprung gar nicht merke.

Vor allem weil meine UnterwĂ€sche im Moment oft durch Ausfluss nass ist und ich diese wechseln muss. Woher weis ich dann dass es kein Riss war 😒

WĂŒrde ich es merken wenn es fliest ?

Morgen frĂŒh soll ich eh in den Kreißsaal, da besprochen wird ob ich eingeleitet werden oder nicht. Meint ihr das reicht bis dahin ?

Liebe GrĂŒĂŸe Tessa mit Babygirl im Bauch 40+6 SSW đŸ„šđŸŽ€đŸ§ž

1

Hi, könnte ggf natĂŒrlich such Fruchtwasser sein. Aber solange dieses klar ist und geruchsneutral, besteht vorerst kein Handlungsbedarf. Da Du eh morgen hin musst, könnte auch das Kontroll werden...

Alles Gute 🍀

2

Huhu, ich bin aktuell in der 39+2 ssw und seit den letzten 3 tagen habe ich nun mehrfach tĂ€glich ein extremes Pieksen und stechen am Muttermund , mach mir da auch echt Gedanken was ist wenn da meine Fruchtblase aufeinmal unerwartet platzt 🙈
Den Blasensprung wĂŒrde man mitbekommen,
aber beim Riss wird es schwierig.
Ich hatte ein Loch oder Riss bei meinem Sohn ander Fruchtblase hatte auch vermehrt Ausfluss,
aber alles im Rahmen,
war 2 Tage vorm ET bei meiner Hebamme und die meinte das sie meinen Sohn extrem gut fĂŒhlen könnte und ob es sein kann das bereits Fruchtwasser abgegangen ist ,
da meine Fa mit in der Praxis gearbeitet hat ,
hat diese dann per Ultraschall geschaut und tatsÀchlich war das Fruchtwasser unterste Norm, meine Fa meinte aber ich solle am nÀchsten Tag morgens nochmal rein kommen und man schaut ob ich ins Krankenhaus soll,
dazu kam es nicht mehr da Nachts um 3 Uhr die Wehen eingesetzt haben und mein Sohn um 7 Uhr dann zur Welt kam, Fruchtwasser kam nur noch ganz wenig,
ich hatte tatsÀchlich unbemerkt Fruchtwasser verloren,
mein Sohn kam putzmunter zur Welt.
Hier habe ich seit paar Tagen auch extrem mit Ausfluss zu tun der sehr wÀssrig ist,
hatte aber heute vorsorge bei meiner Hebamme und sie meinte fĂŒhlt sich alles gut an

3

einen Blasensprung erkennt man auch nicht zwingend als einen solchen.
Ich hatte bei meiner Tochter nur noch sehr webig Fruchtwasser, die Fruchtblase platzte als ich von der Toilette aufgestanden war aber es war so wenig, dass ich absolut nicht wusste, ob es nun Fruchtwasser war oder versehentlich noch Urin gekommen war. Mein Slip war nass, meine Hose aber nicht. Wenn es genau beim Aufstehen und nicht einen Schritt spÀter gewesen wÀre, wÀre ich sicher von Urin ausgegangen.
Es setzten dann aber glĂŒcklicherweise kruz darauf die Wehen ein.

4

Ja da hast du recht wenn das Fruchtwasser eh nicht mehr soviel vorhanden ist kann man das schnell mit Urin verwechseln, das wĂ€re auch meine Horrorvorstellung das die Fruchtblase auf Toilette oder unter der Dusche platzt und ich es nicht merke 🙈

5

Also ich hatte an 41+0 einen hohen Blasenriss. Dieser kam zunĂ€chst mit einem ersten Schwall bei dem ich zunĂ€chst dachte ich hĂ€tte mir beim Niesen eingepullert😅 dann bin ich aufgestanden und es kam der nĂ€chste. Da wusste ich es. Bis zur Geburt an 41+2 kam stĂ€ndig ein Schwall von Fruchtwasser. Ich musste also eine Weile mit den Surfbrettern umherlaufen.

6

Ich hatte lackmus teststreifen daheim. Die messen den ph Wert von FlĂŒssigkeiten.

7

Hey :)
Da es bei mir in der ersten Schwangerschaft genau so war (Ich hatte einen Blasenriss und habe es nicht gemerkt), habe ich mir jetzt auch PH Teststreifen in der Apotheke geholt. So kann ich, sollte ich mir mal unsicher sein, daheim mal testen.

GrundsĂ€tzlich ist es ja aber auch nicht so schlimm- bei mir war es sogar grĂŒnes Fruchtwasser damals (Ich habe das als gelblichen Ausfluss gesehen) und hatte das vermutlich schon 2 Wochen lang so "tröpflesweise" - und trotzdem ist nichts deswegen passiert.

DrĂŒcke dir die Daumen, dass es bald losgeht und eindeutig ist 🍀

Top Diskussionen anzeigen