10

Im ersten Trimester würde ich auch zur Sicherheit auf alles verzichten.
Ich selbst habe mir das erste mal in der 17. Woche Strähnchen setzen lassen, mit 1cm Abstand zur Kopfhaut, in der 27. Woche dann nochmal. Da sehe ich auch kein Problem ☺️ Werde es vor der Geburt nochmal machen lassen, da ich danach voraussichtlich auch in der ersten Zeit nicht mehr dazu komme 😉 Ein bisschen wohlfühlen wollte/will ich mich in der Schwangerschaft schließlich auch und finde, das muss dann jeder nach Bauchgefühl entscheiden. Ansonsten beim Friseur beraten lassen.
Tönungen aus der Drogerie hätte ich jetzt während der SS nicht gemacht, da die ja am die Kopfhaut käme.

11

Im ersten Trimester hab ichs nicht gemacht, jetzt danach schon (Blondierung). Mir ist da auch nicht abgeraten worden, eben weil ich es ja nicht dauernd mache. Sieht bestimmt jeder anders - aber theoretisch müsste man dann auch Make Up etc lassen.

Meine Nägel habe ich aber zB nicht mehr machen lassen, weil ich auf den Geruch ziemlich reagiert habe. Und da hab ichs dann so hingenommen, als das mein Körper mir das so sagt...

Top Diskussionen anzeigen