Traum mit Zwillingsjungs???

Hallo 👋 ich muss das einfach hier loswerden. Und zwar habe ich vor paar Tagen (seitdem lĂ€sst mich der Traum nicht mehr losđŸ€Ł) getrĂ€umt, dass ich mit Zwillingen schwanger bin (jungs), also eigentlich war es eher die Geburt, die ich getrĂ€umt habe. Ich dachte eigentlich, es wĂŒrde ein Junge werden und unter der Geburt stellte sich dann heraus, es sind Zwillingsjungs.😬 Anschließend wollten wir ?direkt? Nachhause fahren, hatten aber nur einen Sitz, vorauf der Arzt meinte, wir sollen doch eine der Hebammen fragen, die hĂ€tten noch sitze dort😂 Naja, anschließend wurde ich angepampt, warum ich mich nicht vorher drum gekĂŒmmert hĂ€tte (obwohl gedacht nur einer). Jetzt habe ich bisschen Angst. Habe eine knapp 2-jĂ€hrige Tochter und mit ihr alle HĂ€nde voll zutun (trotzphase)
Eure Erfahrung zu solchen TrÀumen

1

Ich glaube solche TrĂ€ume sind einfach nur TrĂ€ume. In der Schwangerschaft trĂ€umt man irre Sachen😅

Ich kann nur von ganzem Herzen hoffen, dass meine ganzen furchtbaren TrĂ€ume nicht wahr werden, abgesehen davon, dass die HĂ€lfte so unrealistisch ist 🙈

Alles Liebe und gute TrĂ€umeâ˜ș

2

Also ich habe immer getrĂ€umt dass ich einen Jungen bekomme, trĂ€ume eigentlich immer noch von einem Jungen. Tja ich habe ein MĂ€dchenouting bekommen und das wurde jetzt nocheinmal bestĂ€tigt 😄 Es sind einfach nur TrĂ€ume die eigentlich nicht wirklich was aussagen 😊

3

In TrĂ€umen verarbeitest du Dinge die dein Unterbewusstsein nicht loslassen kann. NatĂŒrlich ist es in TrĂ€umen eben anders „verpackt“. Ich wĂŒrde daraus sehen, dass du Angst hast ĂŒberfordert zu sein, oder sowas. 😅 Also was völlig normales. Mach dir da nicht all zu viele Gedanken. Aber das ist eben warum Menschen, die ein Trauma erlebt haben, es oft in ihren TrĂ€umen wiederholen. In anderen Variation, aber es ist eben nicht richtig verarbeitet und schwirrt im Unterbewusstsein herum. 😕

4

Ich habe damals bei meinem Sohn auch von Zwillingsjungs getrÀumt. War aber dann aber doch nur ein Baby. Denke auch, dass das nur trÀume sind und du vielleicht was verarbeitest.

5

Letztes Jahr habe ich getrÀumt, dass ich zwei Kinder auf die Welt bringe. Eins war definitiv ein MÀdchen, beim anderen bin ich mir nicht sicher. Nach der Geburt hat man mir nur das MÀdchen zum Stillen gebracht und hat behauptet, ich hÀtte nur eins bekommen. Man hat mir also das andere weggenommen.
Und tatsĂ€chlich bekommen wir nun Zwillinge - allerdings Jungs 😁
Ich habe hĂ€ufiger TrĂ€ume, die irgendwie in der RealitĂ€t wieder auftauchen. Das nennt man DĂ©jĂ  rĂȘvĂ©. Was von dem GetrĂ€umten tatsĂ€chlich Vorahnung oder einfach nur TrĂ€ume sind, kann ich kaum unterscheiden. 🩄
Einen Zwilling beim ultraschall zu ĂŒbersehen halte ich fĂŒr sehr unwahrscheinlich 😁

6

Hey, ich denke auch, TrÀume sind eine Mischung aus Unterbewusstem/ oder auch bewusstem Stress, Angste, Hoffnungen... und aus KÀse.
Ich wĂŒrde deinem Traum so interpretieren, dass im Wachleben irdgendwo die Angst vor unvorhergesehenen Herausforderungen da ist, oder vor Überforderung.

Ich hatte auch von der Geburt getrĂ€umt. Und zwar hatte ich im Kreissal nach etlichen Wehen ein riesen Ei gelegt. Im Traum kam mir das gar nicht komisch vor. Die Ärzte sagten, ich mĂŒsse beim Pressen aufpassen, dass die Schale nicht kaputt geht. Danach wurde das Ei in einen WĂ€rmeschrank gebracht, wo schon 100 andere Eier lagen. SpĂ€ter bekam ich das Ei zurĂŒck, und ich zweifelte ob das meins ist. Ich wollte fragen, wann es denn schlĂŒpft, aber dann wachte ich auf.

7

#rofl
Das ist der geilste Traum, von dem ich gehört habe #rofl

Das wĂ€r ja gemein, eine Geburt durchmachen und danach noch Ei ausbrĂŒten #schwitz


Ich bin aber auch ganz Deiner Meinung, TrĂ€ume sind eine Mischung aus Verarbeitung, Vorahnung, vieeeel Fantasie und Quatsch und WĂŒnschen.

10

Ich dachte auch beim Aufwachen, dass ich schon lange keinen solchen MĂŒll getrĂ€umt hatte #rofl #rofl

8

Hallo,
ich habe mehrmals von Zwillingen und sogar einmal von Drillingen getrĂ€umt als ich schwanger war. Mir ging es nicht gut, das erste mal war ich in der 10. SSW beim Frauenarzt und siehe da Zwillinge! War auch nicht ĂŒberrascht oder geschockt, sondern nahm es so als war ich darauf vorbereitet - irgendwie merkwĂŒrdig đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
Ich hatte auch immer ein komisches GefĂŒhl, da es mir 24 Stunden DauerĂŒbel war
 kannte das aus den anderen Schwangerschaften nicht

Viele GrĂŒĂŸe aus der 33. SSW

9

Naja, letztens hat jemand geschrieben, sie habe getrĂ€umt, dass sie statt einem Baby einen Welpen zur Welt bringt... Ich glaube die TrĂ€ume bedeuten nicht all zu viel 😉

Ich habe ĂŒbrigens bevor ich von der Schwangerschaft wusste getrĂ€umt ich hĂ€tte eine kleine Tochter, die ich nur tragen kann weil sie den Kinderwagen hasst... Inzwischen weiß ich schonmal, dass es defintiv ein Junge wird (Praena test und gestern auch schön deutlich gesehen) und ob er den KiWa mag werden wir dann im Herbst sehen 😅

Top Diskussionen anzeigen