6ssw nach Fehlgeburt,wieder Hämatom!!

Hallo Mädels!
Wir hatten wahnsinnig Glück und sind nach dem 2. Zyklus nach Ausschabung in der 10 ssw wieder schwanger geworden...

Jetzt sollte ich aufgrund der Vorgeschichte sehr früh zu meiner Gyn kommen.


Und wieder ein Hämatom...
Wie in der ss davor auch schon...
Habt ihr Erfahrungen?
Ich hoffe diesmal das alles gut geht....
Liebe Grüße

1

Erstmal Herzlichen Glückwunsch, das ist toll!!😍
Ich hatte ein Hämatom in der Frühschwangerschaft und es war alles äußerst unspektakulär.Natürlich haben mir die plötzlichen Blutungen Angst gemacht, aber mein Arzt sagte bei der Ultraschalluntersuchung nur „ach guck, da haben wir ja die Ursache!Ist nur ein Hämatom, also kein Grund zur Panik.Blutet aber noch ein paar Tage“ - das wars.
Ich weiß allerdings nicht, ob die Lage und Größe des Hämatoms Einfluss darauf hat, ob es eventuell doch gefährlich sein könnte für den Verlauf der Schwangerschaft.Weiß man den Grund für Deine Fehlgeburt, lag es am Hämatom?Hat Dein Arzt sich denn dazu geäußert, ob das jetzt besorgniserregend ist?

Zumindest nach meiner Erfahrung können die Dinger ganz harmlos sein.Das wünsche ich Dir auch und gehe fest davon aus, dass es so ist💪

2

Ich hatte anfangs auch ein Hämatom. Es ist nach ein paar Wochen einfach verschwunden. Ohne Blutungen und jetzt bin ich in der 19. SSW. Ich wünsche dir alles Liebe

Top Diskussionen anzeigen