Bis zur welchen ssw würdet ihr fliegen?

Hallo zusammen.
Ich würde gerne eure Meinung hören, bis zur welcher ssw ihr fliegen würdet?

Ich weiß, jede airline hat eigene Regeln etc..
Aber rein eure persönliche Meinung?

Mein Sohn kam damals in der 35ssw aufgrund eines vorzeitigen blasensprungs.

Wir planen eig Urlaub, da wäre ich in der 29ssw und 31ssw wenn wir zurück wären. Frage mich ob das noch zu spät ist..
Wäre ein knapper 3 Stunden Flug nach Spanien..
Wie steht ihr dazu?

Lg pat mit 💙3J, 1 🌟 und babygirl 19ssw 💗

1

Hey!So eine relativ kurze Strecke würde ich zu der Zeit noch fliegen.Und in Spanien gibts ja auch an jeder Ecke ein Krankenhaus zur Not.Also ich würds tun und bin ein bisschen neidisch😅
Aber da frag doch noch mal Deinen Doc um Rat, dann bist Du safe.

Ich wünsch Dir alles Gute und nen schönen Urlaub wenn es soweit ist😎

4

Haha, danke für die liebe Antwort 🙈

Wir hatten letztes Jahr schon gebucht aber dank corona ging nichts mehr und wir waren unser Geld los.. Wollte noch mal mit Mann und Sohn in den Urlaub bevor das zweite Kind kommt🙈

Danke dir, ich werd meine Ärztin noch mal fragen 😊

Dir auch alles liebe 💗

2

Wir wollten auch noch in der 30.Woche fliegen, leider ging es aufgrund von Corona nicht.
Solange es körperlich geht, würde ich es machen, vorallem in ein Land, wo die medizinische Versorgung gewährleistet ist.

5

Ja corona kam uns letztes Jahr in die Quere.. Hatten ab August baby no 2 geplant und wir wollten noch mal zu dritt in"ruhe" Urlaub machen 🙈 da waren wir letztes Jahr leider auch nur unser Geld los..

Ja in Spanien sollte das ja eig kein Problem sein..

Danke dir

3

Da müsstest du mit deinem Arzt sprechen, denn die Fluggesellschaften brauchen nach der 28SSW eine ärztliche Erlaubnis um dich mitnehmen zu dürfen. (So ist das auf jeden Fall bei der Airline wo ich arbeite.) Aber ansonsten wäre es doch super noch einen Urlaub zu genießen. ☺️

6

Ja deshalb schrieb ich es ja oben 🤣 das die Regeln überall anders sind, aber genau wie es bei deiner airline ist wo du arbeitest, kann man normal bis zur 28 ssw fliegen, danach ein Attest zur "Flugtauglichkeit" 🤭
Frage meine Ärztin mal was sie davon hält..

Danke dir 😊

7

Da mein freund ca 8000km weiter weg wohnt, und seit der Erzeugung von Bauchbaby es wieder keine Möglichkeit des Treffens gab (dank immer irgendwo geschlossener Grenzen) würde ich tatsächlich bis zum letzten erlaubten Termin fliegen.
Natürlich würde ich da auch meine Ärztin fragen.
Der letzte Arzt auf der Risikoambulanz meinte jedoch, dass es schon gehen wird, wenn man alle 45min aufsteht und ne kleine Strecke im Flugzeug spazieren geht, genug trinkt etc. (Unsere beiden Länder sind nicht mit direktflügen verbunden, d.h. inkl. 1x umsteigen derzeit mindestens 10/11h - realistischer eher 15-19h. )

Aber ganz ehrlich: wenn wir beide am selben Ort wären, würde ich wohl jetzt (25. Woche) nicht mehr fliegen...

12

Vielen Dank für deine Antwort.

Ohje okay.. Das ja heftig, solch eine Entfernung.. Gut ab.😳 alles gute für euch 😊

8

Hi,
Da würd ich mir jetzt nicht die großen Gedanken machen, solange deine Schwangerschaft normal verläuft.
Bei den meisten Airlines darfst du zwar bis 35+6 mitfliegen, allerdings benötigst du oftmals ab der 28 ssw ein Attest vom Arzt der bestätigt, dass eine Geburt in den nächsten Tagen unwahrscheinlich ist und die Schwangerschaft komplikationslos verläuft.
Aber erkundige dich bitte davor nochmal genau bei der Airline.
Also mein persönliches Fazit:
Wenn ich an deiner Stelle wäre und alles total normal verläuft und der Arzt sein ok gibt, dann würde ich fliegen.
Alles liebe
Lg Vreni

10

Danke für deine Meinung.

Ja es wäre Ryanair, da steht auf der Seite das via zur 28 ssw in Ordnung ist da drüber benötigt man ein Attest.
Bisher läuft alles gut. Aber natürlich würde ich mit meiner Ärztin vorher sprechen.

LG und alles liebe

9

Bin jetzt auch von 25 bis 28 ssw geflogen...allerdings nach Ägypten. Später würde ich es glaube ich nicht machen da doch alles beschwerlich wird....also zumindest war das Empfinden jetzt so das es genau gepasst hatte....und mit Bescheinigung ist es halt so das du dann im " Ausland " für den Rückflug wieder ein Attest brauchst....das wäre mir nix zum fremden Arzt....der Frauenarzt in D kann ja nicht vorausschauen was in zwei oder drei Wochen ist.....

11

Achso okay.
Ja ich schaue mal wie sich die Schwangerschaft weiter entwickelt und so, bisher ist aber alles gut.

Benötigt man wirklich für den Rückflug wirklich ein separates Attest? 🤔 Das wäre nervig..
Na ich warte noch ab 😊

14

Soweit ich weiß ja....der FA kann ja nicht in die Zukunft schauen und in zwei drei Wochen kann viel passieren.....also mich hat die Airline beim Rückflug nach dem Mutterpass gefragt...war aber erst 27+4 also noch im Rahmen....

13

Hi,
Bei meinem Sohn sind wir damals in den Urlaub nach Kreta geflogen, da war ich in der 25 und 26ssw.
Dieses Jahr wollen wir es auch wagen, wir sind dann auch voll geimpft. Da bin ich dann schon in der 30ssw.

15

Ach ok super, danke dir.
Schönen Urlaub 😊

16

Dir auch! ☀️😎

Top Diskussionen anzeigen