Wer würde trotz Gelbkörperschwäche schwanger 🤰?

Hallo ihr lieben
Ich wollte mal nachfragen wer hier vielleicht auch eine Gelbkörperschwäche hat? Und wenn ja wie war oder ist eure Behandlung? Und seid ihr schwanger geworden?
Hatte bis jetzt 3 Monate mit Clomifen und dann ab ES+1 Progesteron. Nur jetzt soll ich 1 Monat eine Pause einlegen. Und dann wieder zur Behandlung. Es würde aber bis jetzt nur 1 mal Blut abgenommen, dort konnte man leider keinen Eisprung feststellen.
Danke für eure Berichte

12

Ich wurde trotz unbehandelter Gelbkörperschwäche spontan schwanger. Mit zweieiigen Zwillingen.
Meine Frauenärztin hat nur gelacht.

Erst, als die Schwangerschaft feststand, hab ich angefangen, Progesteron zu nehmen und das nach der 12. Woche abgesetzt.

1

Ich habe eine leichte Gelbkörperschwäche.
Ich habe in der zweiten Zyklushälfte Progesteron genommen.
Ich musste dann leider wegen einem Eingriff am Herzen noch drei Monate warten ab Beginn mit dem Progesteron.
Ich bin dann direkt im zweiten Monat nachdem wir es probiert haben schwanger geworden!

2

Da ich kein Progesteron so nehmen wollte, habe ich mir eine Creme geholt, die die eigene Produktion angeregt hat und dann hat es geklappt 😊

3

Ich habe meine Gelbkörper bei der 1. und 2. Schwangerschaft mit Tee etwas regulieren können. Es war eine leichte Schwäche vorhanden, aber hat so noch gut geklappt. Nach einer 3. Schwangerschaft, die in einem MA endete, war aber nichts mehr mit Tees zu machen. Die 2. ZH war 7 Tage lang.

Im ersten Zyklus mit Progesteron hat es dann sofort geklappt.

Alles Gute!

4

Also hast du nur progesteron genommen? Und wann hast du damit angefangen?

6

Ja, nur Progesteron.

Ich hab an ES+4 angefangen, nachdem ich den ES sicher mit NFP bestimmt habe.

weitere Kommentare laden
5

Ich hatte einen Progesteronmangel und Schilddrüsenunterfunktion, beides erst festgestellt als ich schon schwanger war und beide werte waren grauenvoll.
Trotzdem bin ich jetzt in der 13ten Woche und heute wurde geschaut und unserem Bauchwurm geht es gut 🥰

11

Darf ich dich fragen, wie deine Schilddrüsenwerte waren? Ich hatte erst eine Überfunktion und jetzt durch die SS auch eine Unterfunktion. Bin heute 5+4 und mach mir so Sorgen wegen der Schilddrüse. Da beruhigt es mich immer, wenn ich lese, dass alles gut ist! 🤗

19

Mein TSH Wert lag bei 24,60 🙈

weitere Kommentare laden
8

Ich habe eine leichte GKS und habe in allen 4 Schwangerschaften ab positiven Test Utrogest/Famenita oral 2 Kapseln abends bis 12. SSW genommen und es dann bis zur 16. SSW „ausschleichen lassen“.

9

Ich habe auch eine leichte GKS. Im ersten Zyklus mit Progesteron bin ich schwanger geworden. Bin aber erst Ende 6. Woche und nehme das Progesteron noch bis zur 12. laut meiner FÄ.

10

Hallo,
nach zwei frühen Abgängen und danach Schmierblutungen nach ES wurde bei mir eine leichte Progesteronschwäche festgestellt. Ich wurde einmal im ersten und einmal im fünften Zyklus mit Progesteron schwanger.
LG

13

Darf ich fragen wie du progesteron eingenommen hast? Und hattest du diese vaginal Tabletten oder eine Creme?

16

Ich hatte die famenita Kapseln und sollte sie vaginal nehmen. Is zwar ein bisschen sauerei, hat sich aber gelohnt.

weitere Kommentare laden
14

Hey,

Bei mir wurde im Februar eine Gelbkörperschwäche festgestellt. Mein Zyklus war super unregelmäßig (40 bis knapp 90 Tage). Habe einmal Cycloprogynova für einen Zyklus genommen, da wurde dann 2x Blut abgenommen und mein Status festgestellt. Danach habe ich eine Überweisung ans Kinderwunschzentrum bekommen. Da gleiches Ergebnis und als ich letzte Woche dann endlich zum Therapiebeginn den Termin hatte, um mit den Hormon-Spritzen anzufangen, wurde eine Schwangerschaft festgestellt.

Mit hat übrigens zuletzt sehr der Zyklustracker 'Trackle' geholfen um meine fruchtbaren Tage zu bestimmen. Sehr zu empfehlen.

Top Diskussionen anzeigen