Durchfall nach Restaurantbesuch?

Hallo ihr lieben,

Ich habe mal eine Frage, da ich etwas verunsichert bin. Ich bin aktuell in der 21.ssw, dies ist meine 1. SS.
Wir waren gestern bei der Feindiagnostik und mit der kleinen Maus ist soweit alles in Ordnung. Zu Feier des Tages sind wir dann zur Mittagszeit in einem indisches Restaurant gewesen, welches wir auch schon öfters besucht haben. In der Schwangerschaft war das aber jetzt das erste Mal für mich. Ich habe Lamm in Spinat gegegessen, dazu Reis und Wasser aus der Flasche. Es ging mir den Tag auch super, keine Beschwerde. Bin dann jedoch heute Nacht gegen 0 Uhr aufgewacht und musste dringend auf die Toilette. Hatte leicht weichen Stuhlgang. Das hat mich gewundert, da ich nachts nie Stuhlgang habe. Bin dann wieder ins Bett und wachte daNn gegen 5 Uhr auf, wieder Toilette und diesmal mit recht starkem Durchfall. Das wiederholte sich noch so ca. 4 Mal und würde von mal zu mal weniger. Schmerzen oder Übelkeit hatte ich dabei gar nicht. War nur etwas müde von der durchzechten nacht. Mein Bauch/Darm blubbert etwas. Trinke jetzt viel und esse kleine Portionen wie gerieben Äpfel und Reiswaffeln. Ansonsten fühle ich mich recht gut, vielleicht etwas schlapp was ich aber im Grenzen hält. Der Durchfall ist jetzt erstmal weg. Was sagt ihr, kann das am indischen Essen gelegen haben? Habe Angst, dass ich verdorbenes essen gegessen habe und mache mir nun Gedanken ob es der Kleinen geschadet hat., ☹️ oder könnte es an den Gewürzen gelegen haben? Morgen habe ich meinen regulären Gyn Termin. Sollte ich das ggf. beim meinem Arzt ansprechen? Hat schon mal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Zu erwähnen wäre noch, dass ich keine Galle mehr habe.

Gestern war so ein toller Tag nach der Feindiagnostik und dann sowas!

Liebe Grüße 🍀

1

Ich reagiere in der Schwangerschaft auch sehr empfindlich und habe jeden Tag etwa 3x Durchfall 😬
Nach dem indischen Essen ging es mir auch nicht so gut, aber es sind halt wirklich viele Gewürze drin und ich hatte danach sogar leichte Wehen.
In meiner ersten Schwangerschaft ging es 8 Tage nach ET sogar endlich mit der Geburt los, nachdem ich indisch gegessen hatte.
Ich werde es nun also auch in dieser Schwangerschaft erst wieder zur Geburtseinleitung essen 🙈 Wahrscheinlich ist bei mir indisches Essen in der Schwangerschaft nicht so gut verträglich 😅
Sorgen machen würde ich mir nicht, da doch alles gut erhitzt war oder? Der Körper regelt das ganz gut und hat in deinem Fall halt mit Durchfall reagiert.

2

Huhu, danke für die schnelle Antwort 😊
Wahnsinn wie empfindlich man in der SS ist. Dann werde ich das jetzt auch erstmal vermeiden. Hatte schon gestern eine komische Vorahnung, nächstes mal höre ich auf mein Gefühl 😅
Ja ich denke essen war richtig durch. Zumindest sah es danach aus. Geschmeckt hat es zumindest 😅
Aber zumindest weißt du was bei dir wirkt, wenn es nicht gleich losgehen will, das ist ja auch praktisch 🙈
Ich hab auch manchmal das Gefühl, ich bin zu ängstlich was die ganze Ernährung angeht. Da lässt man sich einen Tag mal gehen und dann sowas 😂
Alles Gute 🍀

3

Ich würde es morgen beim FA erwähnen, das kann ja eigentlich nicht schaden 😊. Aber mach dich jetzt nicht verrückt! Indisch ist ja schon sehr gewürzlastig und vielleicht kann dein Magen das nun einfach nicht mehr vertragen. Ich vertrage es nichtmal, wenn ich nicht schwanger bin 😅 und seit der ss geht es mir nach chinesischem Essen immer schlecht 🙈 da hatte ich vorher nie Probleme mit.

Vielleicht war zusätzlich zum Essen auch noch die Aufregung wegen der Feindiagnostik ein „mit-Auslöser“?

4

Ja das mache, ich kann mir aber vorstellen, dass der Arzt das gleich sagen wird wie du.
Ja da ist was dran, ich kann auch seit der SS keine Kohlrouladen mehr essen, die vertrage ich wiederum nicht 🙄 und die esse ich sooo gerne..
Ja es könnte die Aufregung sein, aber was mir noch eingefallen ist, dass ich meine Mittagsmagnesium Tablette erst später nach dem essen genommen habe. Nehme sie sonst vor dem essen. Und dann im kurzen Abstand die für den Abend. Vielleicht war das alles auch einfach eine explosive Kombination 🙈
Hab das Magnesium heute dann mal pausiert. Nimmst du selbst auch Magnesium?

7

Ja, das mit dem Magnesium kann auch sehr gut sein 😊 oder wie du selbst sagst, eine Kombis aus allem.

Ich nehme abends immer Magnesium. Allerdings habe ich auch eher das umgekehrte Problem und somit hilft die abführende Nebenwirkung von Magnesium mir sehr gut 😅.

weiteren Kommentar laden
5

Selbst wenn das Essen verdorben war, hat dein Körper dafür gesorgt, dass es rausgespült wird. Deinem Kind wird nichts passiert sein.

Könnte es auch am heißen Wetter gelegen haben?

6

Das wäre sehr beruhigend!
Hätte bei mir noch nie Darmbeschwerden mit Hitze beobachtet 🤔 hatte das jedoch aber ab und zu wenn ich meine Regel hatte und es heiß war.

9

Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft eine schwere Lebensmittelvergiftung mit Krankenwagen und Intensivstation und mein kleiner hat nix abbekommen :) alles gute

12

Ohje 🙈 schön, dass alles gut gegangen ist!
So schlimm ist es bei mir gott sei dank nicht.
Lg

10

Huhu,

Ich weiß nicht, wie das Wetter bei euch war, bei uns war es gestern sehr schwül /drückend... Das kann tlw. schon ausreichen, um Durchfall zu bekommen (in der Schwangerschaft reagiert man manchmal empfindlicher darauf...)

Ansonsten würde ich es auch erst einmal auf die Gewürze schieben, indisches Essen ist oft stark gewürzt und das kann auch zu Durchfall führen - auch wenn man es sonst verträgt.
Wenn du keine Schmerzen hast und hattest, wird es wohl eher keine Lebensmittelvergiftung sein, weil etwas verdorben war. Aber auch da: das ist für dich zwar sonst echt doof, aber für das Kind erst mal nicht gefährlich.
Wenn jetzt wieder alles okay ist, ist das auch ein Zeichen dafür, dass nur vielleicht die Gewürze zu viel des Guten waren... Hält der Durchfall noch länger an und du fühlst dich schlapp etc. kannst du versuchen, über Elektrolyte Nährstoffe zuzuführen.

Du kannst es zur Sicherheit aber auch beim Frauenarzt ansprechen, schaden tut es nicht, wenn Du eh da bist =)
Gute Besserung dir noch ❤️

11

Ja bei uns war es gestern auch ziemlich warm und schwül gewesen und ich war auch lange unterwegs.
Ich sag mal solange es dem Baby gut geht hab ich kein Problem mich zu quälen! Hauptsache der kleinen geht's gut.
Musste eben auf Toilette und leider kam noch bißchen was... Hab aber eher das Gefühl es neigt sich dem Ende zu 🙈
Ich werde es dann trotzdem auf jeden Fall beim Arzt morgen ansprechen :)
Danke für Antwort ❤️

13

Das mit der fehlenden Gallenblase hättest du direkt an den Anfang schreiben sollen. 😉
Meine fehlt auch und seit ich schwanger bin, reagier ich auf viele Dinge mit Durchfall. Hab auch gelesen, dass es öfter vorkommt bei Schwangeren, denen die Gallenblase fehlt.
Mach dir keinen Kopf.
Alles Gute

14

Bin noch nicht so der Foren Experte 😁
Danke für die Info, hab zu dem Thema im Internet nichts gescheites gefunden 🤔 aber klar, klingt auch irgendwie logisch!
Lg

Top Diskussionen anzeigen