Schubs in die Realität

Hallo Mädels,
Ich bin etwas hin und her gerissen, ich habe immer Monster lange Zyklen und somit keine ahnung wie weit ich eigentlich bin..
Ich durfte am
19.04 mit der CB 1-2 testen
25.04 stand 2-3 und am
29.04 stand 3+

Ich hatte gestern am 4.5 einen Termin beim gyn- hatten aber eben keinen Anhaltspunkt außer die tests von CB wie weit ich eigentlich bin..
Am US war nur eine leere Fruchhöhle zu sehen weis leider auch nicht wie groß diese war..
Doc. Meinte es ist vielleicht einfach nur zu früh oder was ich nicht hoffe ein windei.
Termin habe ich erst in 3. Wochen wieder.
Was meint ihr?
Danke euch - ist etwas lang geworden musste aber meinen Kummer ablassen.

1

Hey
Du brauchst nicht traurig sein,
3+ heißt ja nix weiter als dass du frühestens in der 5.ssw bist,und da sieht man nicht viel was völlig normal ist..
In dieser ss war ich in der 6.ssw das erste Mal beim Fa das einzige was ich sehen durfte war eine fruchthöhle und dottersack mehr nicht,alles zeitgerecht ,2 wochen später sah man den krümel mit 1,5 cm mit starkem Herzschlag..

Mach dich nicht verrückt du sagst ja selber das du garnicht weißt wie weit du sein könntest,hab vertrauen 😊

Achso und herzlichen Glückwunsch

Lg

2

Dankeschön für deine aufbauenden Worte die helfen mir im Moment sehr.. Ich hoffe das ich in 3 Wochen mehr sehen darf und dann alles in Ordnung ist..
vielen Dank, ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit🙏

3

Bei 6+3 und damit 7ssw war mein Embryo gerade einmal 3 mm groß, jetzt ist er schon 7 cm :) du siehst es ist noch alles drin wenn du gerade einmal 3+ bist :) alles gute dir

4

Ich hoffe es sehr 🙏- danke dir..
Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit

5

Hallo,
als bei mir am CB 3+ draufstand sah man auch nur die Fruchthöhle. Ich machte mich auch so dermaßen verrückt. Völlig sinnlos, beim nächsten Us wurde ich dann schon mit Herzschlag belohnt. Leere Fruchthöhle war bei mir bei 5+6. Da muss man auch nicht mehr sehen. Das wird schon!!! ✊🏼

Top Diskussionen anzeigen