Nachts Arme eingeschlafen und Schmerzen

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich frage mich, ob das vielleicht jemand von euch kennt bzw. auch bereits hatte.

Seit ca. 3-4 Tagen schlafen mir die Arme ein (von den Fingern bis hoch zur Hälfte Oberarm).
Immer der Arm, auf welcher Seite ich gerade liege. Heute Nacht hätte ich heulen können, weil ich einfach nur Schmerzen hatte. Jetzt bin ich seit einer halben Stunde wach und bekomme das Kribbeln noch nicht aus den Händen.

Ich bin in der 20. SSW.

Viele liebe Grüße

1

Hey Hey

Ich habe genau dasselbe 🥴.
Bin in der 19 SSW💙
Aber jetzt seit 2 Tagen wieder nichts.
Weis nur leider auch nicht wieso das so ist.

Liebe Grüße 🍀🍀

2

Huhu,
Kenne ich seit der 13.SSW oder so.
Laut Hebamme liegt das an den Wassereinlagerungen....

3

Bin jetzt übrigens in der 26.SSW

4

Hallo! Ich habe das auch schon eine Weile und sowohl Ärztin als auch Hebamme meinten wegen Wassereinlagerungen. Ich bekomme jetzt 1x wöchentlich Akupunktur und es wird besser...

5

Hi, hier ist es das selbe seit einigen Wochen. Habe einiges Wasser eingelagert, daran liegt es.

Hast Du schon Kompressionsstrümpfe, mir haben Sie schonmal sehr geholfen nicht mehr so schwer aus der Puste zu sein, Kreislauf in den Griff zu bekommen und besser laufen zu können. Ich bilde mir auch ein das es dadurch an den Armen, Händen auch besser wurde. Vielleicht hat der Körper mehr Energie.

Lg und gute Besserung 🍀🍀🍀

Sabrina mit Charlotte 💘20ssw
Und Rasselbande 👦👧🏼👦

6

ich hab das auch🙈 karpaltunnelsyndrom aufgrund der wassereinlagerungen. wird zum glück schnell nach der geburt besser. aber ich bin neben den vielen toilettengängen nachts auch mindestens 2x wegen schmerzender hände/ arme wach

7

Vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Ich hatte auch bereits an Sehnenscheidenentzündung gedacht, da ich das damals hatte als ich meine Tochter viel getragen und gehoben hatte.
Wassereinlagerungen habe ich leider auch, obwohl ich das eher in den Beinen vermutet hatte. Im Prinzip kann ich dann tatsächlich erst einmal nichts dagegen tun. In der kommenden Woche ist meine Hebamme bei mir und dann spreche ich das mit ihr nochmal ab. Bei meiner letzten Schwangerschaft hatte ich auch Akupunktur aufgrund der Wassereinlagerungen bekommen. Das war immer ganz gut.

Hatte wie gesagt nicht an Wasser in Händen und Armen gedacht. 🙄 Ohje. Und die heisse Phase kommt erst noch.

8

Hey, rein aus physiotherapeutischer Sicht kann es auch von Verspannungen in der Halswirbelsäulen- bzw Schulter-Nacken-Region oder Blockaden kommen. Nur mal so als zweiten Gedanken ;)

Top Diskussionen anzeigen