Schwangerschaftdiabetes, Frauenarzt Termin?

Hallo,
wie oft müsst ihr zum Frauenarzt seid dem ihr wisst das ihr Schwangerschaftsdiabetes habt?

Bei mir weiß ich es seid 2 Wochen knapp. Bin erstmal nur beim Diabetologen und in 2,5 Wochen bin ich erst wieder beim Frauenarzt.
Es kam auch noch nichts von meinen Arzt bezüglich neuen Terminen.

Mich würde es mal Interessieren wie es bei euch so ist?


Liebe Grüße

1

Ich bin wie gehabt alle 4 Wochen beim Gyn und beim Diabetologen.

Ich muss „nur“ 3x Woche 4xtgl messen und meine Werte passen seit ein paar Wochen. Ab und zu zickt mal der Nüchternwert. Die restlichen sind immer in Ordnung.

Bisher gibt es keinen Anlass öfter zum Arzt zu gehen.

Liebe Grüße
🤰🌈#ei 14+4

2

Alle 4 Wochen Frauenarzt. Und alle zwei bis drei Wochen Telefonat mit dem Diabetologen. Vor Ort nur noch, wenn ich Rezepte brauche oder etwas am Telefon nicht geklärt werden kann.

3

Ich bin ganz regulär beim Frauenarzt und schicke dem Diabetologen alle 10 Tage meine Blutzuckerwerte per Mail.

Meine FÄ ist aber auch der Meinung, dass die Diagnose eher Pech ist und ich nur gerade eben über die Grenze rutsche.
Bin jetzt 35+0 und meine Kleine wird aktuell auf 2200gr geschätzt... Zu groß bzw. zu schwer ist sie lange nicht und Fruchtwasser etc ist auch okay.
Also...mittlerweile bin ich wieder alle 2 Wochen beim FA, das ist aber meines Wissens nach regulär so.

4

ganz regulär wie ohne Diabetes auch. Eben zwischendurch immer mal noch beim Diabetologen

5

Ich musste 2016 ab Bekanntwerden (recht früh, ca 16. SSW) alle 2 Wochen zu meiner Frauenärztin. Ich musste allerdings auch recht schnell Insulin spritzen. Also vielleicht hing der geringe Abstand der Termine mit dem Insulin zusammen.

Bisher TOI TOI TOI ist bei mir (nun 20. SSW) alles im grünen Bereich. Ich hoffe es bleibt so...

7

Ich spritze auch Insulin seit Woche sieben.
Habe dennoch die normalen Abstände. Solange alles normal entwickelt ist und die Zuckerwerte in Ordnung sind, gibt es auch keinen Anlass unbedingt öfter zu kontrollieren, als unbedingt notwendig.

6

In meiner ersten SS 2019 war ich regulär beim FA und alle 2 Wochen beim Diabetologen. Ich musste aber 1x pro Woche ein Bild meiner Wochenmessungen per WhatsApp an die Praxis senden. (Sofern ich natürlich) damit einverstanden bin. Bevor jetzt gleich die Datenschützer kommen 😅🙈🤪. Habe dann eine kurze Rückmeldung bekommen.

Top Diskussionen anzeigen