Endlich hat es geklappt!! Wie habt ihr es eurem Partner gesagt?

Ich habe heute morgen einen positiven test gemacht und mache morgen noch einen. Bin schon ganz aufgeregt.
Wie habt ihr es eurem Partner gesagt? Habt ihr kreative und tolle Ideen?

4

Ich habe ihm jeweils gesagt bevor ich einen Test gemacht habe und danach direkt das Ergebnis mitgeteilt.
Es ist genauso sein Kind wie meins und er soll es ab der 1. Sekunde wissen genauso wie ich auch. ich finde es unpassend beim Partner da so ein Ding draus zu machen. Kannst du es ihm verheimlichen wenn du ihn heute siehst und machst morgen einfach noch einen Test? Da zweifle ich ehrlich gesagt an der Vertrauensbasis eurer Beziehung. Solche Dinge verheimlicht man nicht.
Der einzige Grund warum ich "eine Verkündung" in Erwägung ziehen würde wäre, wenn er wirklich mehrere Tage weg wäre. Ansonsten würde ich auch mit dem Test auf ihn warten.

1

Ich hab einfach nur ganz langweilig gesagt „Schatz, es hat geklappt“ und den Test gezeigt.

LG

3

Ich auch.
Man muss nicht von allem einen Film machen 😄

5

Ebenso.

weitere Kommentare laden
2

Ich habe den SS Test ganz unten in einen Karton gelegt, darüber glaube ich Geschenkpapier? 🤨
Und darauf die Lieblingssüßis und -Getränke von meinem Freund 😅
Und eine Süßigkeit war eine Packung Merci auf der ‚Papa‘ stand ☺️

6

Bei unserer Tochter haben wir es bewusst versucht. Er wusste, wann meine Periode kommen sollte und hat auch immer nachgefragt. Er hat den Test selbst gekauft und hat mitbekommen, wie ich ihn gemacht habe. Ich habe es ihm danach direkt gesagt - er konnte es mir auch ansehen😃

Bei unserem Sohn war die Schwangerschaft nicht geplant, aber er wusste, dass wir nicht verhütet haben und dass ich den Test machen wollte. Ich glaube, meine Worte waren: "Du hast mich geschwängert, du Arsch"😂

7

Er kannte meinen Zyklus. ;)

So habe ich gestern ganz früh einen Sst gemacht - und habe ihn dann geweckt 😅😅😅
Muss er durch, war ja auch beteiligt. 😋

8

Ich bin kreidebleich ins Wohnzimmer geschwankt und sagte "Krass ... ich bin schwanger." ;-)

Ich verstehe überhaupt nicht wie andere das für sich behalten können. Bei jedem Kind musste ich es ihm sofort mitteilen und konnte keine Minute warten.

14

Ja, so war es auch gewesen.
Ich hatte aber den Plan gehabt bis zum Geburtstag, also 5 Tage zu warten. Die Idee hielt, bei positiven Schwangerschaftstest ganze 2sekunden. Da schaltet meine Hirn dann in Sturm und und es jeden erzählen wollen.

10

wir haben alle tests immer mehr oder weniger gemeinsam gemacht... da musste ich nichts mehr sagen :D

12

Wir haben den test zusammen gekauft und er wusste, dass ich nach dem kauf direkt ins bad verschwunden bin. Ich wusste es somit ungefähr 2 Sekunden vor ihm und ich wäre nicht in der lage gewesen, es auch nur ein paar Minuten vor ihm geheim zu halten.

13

Hallo, bei beidenn Schwangerschaften. Habe ich den Test ca um 5 Uhr gemacht. Da es ja der Morgenurin sein sollte. Habe ihn dann geweckt und wir haben uns gefreut. Er ist nochmal eingeschlafen und ich war beide Male zu aufgeregt. Aber seine Freude war auch schön.

Top Diskussionen anzeigen