Update 3. Organsreening

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte heute mein 3 Sreening in SSW 29.2. Ich habe ein riesen Problem. Meine FA und auch die Pränataldiagnostikierin sagt, es wäre alles perfekt.

Aber das schreckliche ist, dass ist es nicht! Mein Baby wiegt gerademal 1110 gramm u d ist 37 cm groß. Der Kopf ist viel zu klein. 2 Wochen hinter her. Und Beide ärzte sagen, der Doppler ist super, dass Gehirn sieht gut aus, herz usw. Keine Auffälligkeit auf Behinderung. Beide sagen, es geht ihm super.

Aber ich glaube das nicht. Das Gewichr ist so wenig, was soll ich nur tun? Am liebsten wäre mir, sie würden ihn jetzt schon holen und ihn drausen aufpäppeln, da geht es ihm scheinbar besser.

Gibt es jemanden, der mir ein bisschen Mut machen kann, vielleicht mit eigenen Erfahrungen. Ich habe solche Angst.

2

Vertraue bitte deinen Ärzten! Eventuell kannst du fragen, ob du dir irgendwo noch eine 3. Meinung einholen kannst, damit du beruhigter bist. Der Ultraschall gibt lediglich Schätzwerte und eine Abweichung von bis zu 20% der Messwerte ist normal.
Nur weil du ungeduldig bist, finde ich den Gedanken, dass Baby jetzt schon zu holen, absolut falsch, wenn dir zwei Ärzte bestätigen, dass alles passt! Weißt du, was du deinem Baby mit einer Frühgeburt antust? Die Lungen sind nicht ausgereift und es wächst in deinem Bauch wesentlich besser, als in einem Brutkasten.

1

Hallo du Liebe,

Nun mal ganz langsam. Ich verstehe ja, dass man als Mama doll Angst hat und ein ungutes Gefühl immer Anlass zur Kontrolle sein sollte. Aber dir haben doch zwei Ärzte gesagt, dass es deinem Schatz gut geht. Haben sie.etwas zu gewicht und Länge gesagt? Spannbreiten gibt es ja. Meine Tochter kam 29+2 Und dein zwerg ist wirklich besser in deinem Bauch aufgehoben, wenn Versorgung und Co stimmen. Mach doch noch einmal einen Termin bei deiner Ärztin und redet über deine Sorgen.

3

Bei der Schwangerschaftswoche sind die Werte völlig in Ordnung! Warum glaubst du deinen Ärzten nicht, die viel mehr Ahnung haben!
Dein Baby hat noch 11 Wochen Zeit. Du wirst stauen wie schnell es an Gewicht zunimmt.
Außerdem sind es immer Schätzwerte!

Alles Gute und mach dir nicht so viele Gedanken! LG

4

Herrje.... hol mal Luft 😅❤️❤️❤️
Meiner hat fast die gleiche Maße! Er ist unser drittes Kind und wieder zierlich. Ist doch völlig okay!
Unsere ersten beiden Kinder waren ähnlich zu der Zeit und waren bei der Geburt zierlich. Gibt kleine und große Babys. Kleine und große Menschen. Dicke und dünne....
Die Babys wiegen nunmal nicht alle gleich!
Raus holen und aufpäppeln?! Schlag dir den Gedanken mal aus dem Kopf.
Das ist kein aufpäppeln. Das ist ein kämpfen!!!! Der Kleine braucht noch seine 10/11 Wochen.
Und nun entspann dich mal. Dein dauerhafter Stress ist viel unangenehmer für ihn,als zu den zierlichen Kindern zu gehören.
Alles Liebe!

5

Ich mache mir nur solche Sorgen, weil ich nicht weiß, wie er auf 2500 gramm zum Normalgewicht kommen soll😭. Das schafft er ja nie. Er nimmt pro woche immer nur 100 gramm zu. Und wenn er dann nur 2 kg wiegt, dann kann er sicher seine wärme nicht halten. Bestimmt muss ich dann noch wochen ins KH. Die Ärzte glauben mir auch nicht, dass er nicht auf 2 kg kommt.

6

Dann würde er halt 2,3 Tage brauchen, bis er seine Wärme hält. Na und. Dann kuschelt du viel und das wars. Wird er jetzt geboren, dann braucht er Monate im Krankenhaus und muss noch so viel mehr lernen. Meine Tochter musste erstmal ihren Saugreflex ausbilden. Temperatur halten war das letzte einer langen Liste. Vertraue auf euch
Er wird zunehmen, aber vor allem seine Organe brauchen noch Zeit. Es geht ihm gut Laut der Fachmänner.

weitere Kommentare laden
9

Wenn der Kopf unter der 1 Prozent Pertenzile ist, kann das nicht normal sein. Auch wenn die ärzte das schönreden. Normalerweise ist 3 pertenzile schon kritisch.

11

Wie groß ist denn der Kopf?

12

BPD = 68.0 mm, KU = 24,8 cm.

Ich bin SSW 29.2.

Das ist viel viel zu klein und 2 ärzte sagen, alles okay.

weiteren Kommentar laden
10

Hallo, wie hier schon mehrfach geschrieben wurde, entwickeln sich Kinder auch nicht nach einem Einheitsmaß! Hast du gerade viel Stress? Das könnte doch ein Grund sein, dass das Wachstum ein bisschen hinterher ist. Versuche zu entspannen. Erfahrungsgemäß explodiert das Gewicht spätestens im Mutterschutz, wenn du Ruhe hast. Durchatmen und Vertrauen, wenn nicht den Ärzten, dann deinem Körper! Zwischen meinem ersten und zweiten Kind lag ein Kilo Geburtsgewicht.... Vielleicht überträgst du auch einfach etwas. Das Kleine wird kommen, wenn es soweit ist!
Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen