21 SSW Zwillinge - ich habe Angst

Hallo zusammen,

ich bin momentan Ende 21 SSW mit Zwillingen, der 6. Monat ist also angebrochen #verliebt #verliebt
Bis jetzt war ich absolut tiefenentspannt - wo andere gesagt haben ich soll aufpassen, habe ich immer gesagt "Ach passt, wenn es mir gut geht, geht es den Kleinen auch gut".

Doch seit ein paar Tagen bin ich absolut ängstlich - der Arzt hat mir bei der Nachkontrolle zur Feindiagnostik vor einer Woche gesagt das alles super sei, beide sind perfekt von der Größe, beide Herzen schlagen wie sie sollen, es ist alles wie es sein soll - und trotzdem habe ich seit ein paar Tagen so eine Dauerangst, jedes Ziehen was ich fühle lässt mich aufschrecken.
Dann war ich vorgestern bei meinem normalen FA zur 2. Vorsorge und aufgrund dessen dass ich gerade erst im KH zur Feindiagnostik war hat er den Ultraschall "ausfallen" lassen weil ja vor einer Woche erst alles ausgemessen wurde - auf der einen Seite gut, mehr als nötig muss ja nicht sein - aber ich hätte schon gerne nochmal gesehen dass es den Krümeln gut geht.

Seit ca. einer Woche merke ich etwas - habe jetzt aber schon wieder Angst dass es gar keine Tritte sind sondern Anzeichen für Komplikationen.
Dann habe ich mir - ich wünschte ich hätte es nicht getan - einen Fetal Doppler geholt um die kleinen Herzchen hören zu können - doch auch wenn ich das fleißige Pochern höre bringt mir das keine Erleichterung, am liebsten hätte ich eine Dauerverbindung nach Innen um zu wissen das alles in Ordnung ist.

Mein Freund sagt ich übertreibe, es wird schon alles gut sein und dass ich mich nicht verrückt machen soll - es wächst jetzt alles, es wird noch öfter passieren dass mal was zieht und was zwickt oder dass ich mich nicht topfit fühle, dass das nicht gleich heißen muss dass mit den Zwergen etwas ist.
Und an sich weiß ich das auch aber ich mache mich total verrückt.

Hatte eine von euch das gleiche Problem?
Ich meine ich bin Ende der 21 SSW, die Wahrscheinlichkeit dass jetzt etwas passiert ohne Fremdeinwirkung (auf den Bauch fallen, Infektion etc.) ist doch schon gering, oder nicht?

Würde mich freuen eure Erfahrungen zu hören, entweder wenn es euch genau so geht oder wenn ihr es vielleicht von "früher" oder vorherigen SS kennt.
Vielleicht können wir uns ja gegenseitig beruhigen :-)

1

Hi,

Erstmal Glückwunsch zum Doppelpack 😀

Ich kenne diese Angst. Ich dachte mir auch lange: Doppelt so viel Kind = doppelt so viele Möglichkeiten, dass etwas passieren kann.

Aber die Angst wird kleiner, wenn auch nie ganz weg sein. Als ich die ersten Bewegungen meiner Mäuse spürte, war das für mich schon ein Befreiungsschlag. Mittlerweile geht es in meinem Bauch zu wie in einer Waschmaschine 😂

Du kannst doch eine Verbindung zu den Kindern aufbauen, mit deinen Gedanken 😊 Mir hat es sehr geholfen, in Gedanken mit den Mädchen zu reden, ihnen zu sagen, wie toll sie sich machen und dass ich stolz bin, dass die beiden mich als Mama gewählt haben. Dass wir die kommenden Wochen gemeinsam schaffen und ich gut auf sie aufpassen werde.

Ständig Angst zu haben und zu verzagen ist nicht gut, weder für dich noch für die Kinder. Ich denke, die spüren schon, dass man Vertrauen in sie hat. Und schau doch mal, wie weit du gekommen bist - die schlimmste und gefährlichste Zeit ist schon lange hinter dir. Und auch die längste, mehr als die Hälfte ist doch schon geschafft ☺

Das wird schon alles klappen 🤗

LG Artemis, 29+1 mit ❤❤ im Bauch

2

Ich hab auch Zwillinge und aktuell mit Kind Nr. 3 schwanger. Ich glaube es ist total normal, dass man in Deinem Stadium besorgt ist. Man ist schon so weit, dass die Schwangerschaft real ist. Aber es wäre für eine Geburt noch viel zu früh. Ich hab mir bei beiden SS zu diesem Zeitpunkt auch die größten Sorgen gemacht. Zu Deiner Beruhigung... meine sind in der 40. SSW gesund zur Welt gekommen, waren beide 3kg schwer und hatten auch sonst keine Probleme.
Habe in den letzten Jahren bestimmt 10 Zwillingsmuttis kennengelernt. Davon gab es allein bei einer Mutti Probleme. Die hat aber am Ende auch alles gut mit ihren Zwergen überstanden. Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen