Erfahrungen mit zu kleinen Embryo in der 7. SSW?

Hallo zusammen,

ich bin gerade Ende der 7 SSW mit meinem 3. Baby.
Mir ist bewusst, dass dieses frühe Stadium bedeutet alles kann, nichts muss... Dennoch würden mich Eure Erfahrungen interessieren, wenn der Embryo zum jetzigen Zeitpunkt auf ca. 1,5 Wochen kleiner/jünger geschätzt wird!?
Wie ging es Euch? Wie ging die Entwicklung weiter?

Danke und
Lasst es euch gut gehen!

1

Kann es denn sein, dass sich dein ES verschoben hat? Oder weisst du ganz genau wann der war? Es kann durchaus vorkommen, dass sich der ES verschiebt und die SS dadurch jünger ist, als man denkt. Ich wurde auch eine Woche zurückgestuft und hatte eiegntlich immer einen seehr regelmässigen Zyklus, aber wird wohl alles möglich sein. Bis jetzt (9.SSW) sieht alles gut aus.
LG

3

Hey... Also ich messe meine Temperatur. Würde also behaupten ich weiß wann der Eisprung war. Und eine Verschiebung um paar Tage wegen Befruchtung und Einnistung leuchtet mir auch durchaus ein. Aber 1,5 Wochen erzeugt irgendwie einfach kein gutes Gefühl.

5

also wurde auch noch kein Herzschlag gesehen? Ich denke eher, dass sich dein Arzt verrechnet/vermessen hat... Ich war in der 5., 6. und 7. Woche da und in der 5. sah man nur eine winzig kleine FH, in der 6. eine FH mit Dottersack und in der 7. dann 5mm Baby mit Herzschlag. Wenn er schon einen Embryo sieht ist es fast unmöglich, dass du erst in der 5. Woche wärst...

weiteren Kommentar laden
2

Wie soll das gehen in der 6 Ssw sieht man ja normal noch gar keinen Embryo. Wie groß war der Embryo? Bei mir war er in der 7. Woche 5mm ich würde sagen bei so einer Größe kann man sich leicht um 2mm vermessen😊

4

Wie das gehen soll weiß ich nicht 😄 ich kann nur wiedergeben, was mir vom Arzt gesagt wurde. Und von mm hat er gar nichts gesagt, leider.
Ich hab in diesem Moment auch nicht nachgefragt. Es überrumpelt einen ja erstmal und hinterher beginnt man zu denken...

7

Würd mir da keine großen Gedanken machen. Es sieht nicht mal jeder einen Embryo in der 7. Woche und es geht trotzdem gut aus 😊 Also du hast einen Embryo gesehen und das find ich total passend für die Zeit 😊 Ich versteh deinen Arzt da echt nicht 🙈

8

Versuch dich nicht verrückt zu machen, hatte vor 2-3 Wochen das gleiche „Problem“ - bei 7+4 wurde es beim messen auf 6+3 geschätzt. Die Ärztin hat aber nichts gesagt und ich habe mich irgendwie nicht getraut zu fragen, also hab ich mir bis zum nächsten Termin 2 Wochen lang einen Kopf gemacht 😂. Ende vom Lied, hatte diese Woche meinen Termin und es ist alles zeitgerecht bei 9+2, war es gemessen 9+2. Darauf habe ich mal nachgefragt und die Ärztin sagte, dass es anfangs schwer ist diese kleinen Wesen zu messen, es kommt drauf an wie es liegt und es ist eben noch sehr klein! ☺️ Also keinen Kopf machen! ☺️

9

Danke Dir! 💚

10

Bei mir ging es nicht gut aus.

11

Das tut mir leid! 😔

Top Diskussionen anzeigen