Angst Blutung 11+5

Oh man, nach meiner Fehlgeburt letztes Jahr habe ich diese Schwangerschaft oft Angst und am Wochenende erst eine kleine Panikattacke gehabt. Jetzt hatte ich mich endlich beruhigt und alles positiv geredet und gesagt das ziehen heute kommt bestimmt weil das Baby wächst... Jetzt habe ich gerade eine stärkere braune Schmiedblutung 😭 letzte Woche bei 10+3 war alles in Ordnung aber ein Hämatom hatte sich am der Gebärmutter gebildet, sie meinte das wird über das Lymphsystem abtransportiert und ich werde keine Blutung haben... ich hab einfach sorgen :(

1

Eine bräunliche Blutung ist bei einem Hämatom völlig normal!! Bleib ruhig solange es nur altes Blut ist, was man ja an der braunen Farbe erkennt. Habe die gleiche Vorgeschichte und auch ein Hämatom gehabt, welches ich nur durch Blutungen habe aufklären lassen beim fa. Kenne eine weitere, die da sogar nach einer Zeit rotes Blut hatte, aber das braune und rote Blut war einfach nur das Hämatom was verschwunden ist. Sie hatte das 2 Wochen lang

2

Wenn möglich geh doch dann morgen zum Fa einfach nur zur Beruhigung

3

Immer dieses Sorgen. 🥺
Hab auch immer starke Ängste wegen meiner Vorgeschichte. Und dann plötzlich in der 9 ssw blutungen, aber richtig stark, mensartig🥺 bin sofort ins Krankenhaus.
Beiden ging und geht es gut. Habe auch ein Hämatom, das ist größtenteils abgeblutet, habe aber auch immer noch Schmierblutungen teilweise.
Geh morgen zum Gyn und lass dich beruhigen sonst wirst du verrückt.
Ist bestimmt alles gut.

Alles Liebe 🌈🥰

4

Ich kenne Hämatome auch nur mit Blutung🤔Bei mir hat es zwei Wochen gedauert, bis alles abgeblutet war.Und braunes Blut ist alt und nicht schlimm.Ruf doch trotzdem mal Deine Ärztin an, zur Beruhigung!
Alles Gute Dir🤗

Top Diskussionen anzeigen