Tetanus, Diphterie & Keuchhusten

Hallo ihr Lieben,

Ja ich befinde mich zur Zeit in der 14 ssw und bin etwas überfällig mit den 3 Impfungen die ihr oben lesen könnt.

Mein Frauenarzt würde mich gerne ab der 30 ssw impfen (auch Grippe, mache ich aber nicht). Ich bin kein Impfgegner, habe aber tierische Angst vor der Impfung. Leider lass ich mich auch schnell von der Außenwelt beeinflussen.

Wer hat sich während der Schwangerschaft diese 3 Fach Impfung geben lassen? Wie ging es euch? Wie ging es eurem Baby?

Ganz liebe Grüße und danke 🥰

1

Hi!
Ich wurde auch in ca ssw 30 geimpft gg Tetanus/Diphterie/Keuchhusten.

Mein Arm hatte etwas "Muskelkater" danach. Ansonsten hab ich davon nichts bemerkt. Mir und dem Baby geht es sehr gut.
Bin jetzt in ssw 37.

Viele Grüße und alles Gute!
Erbse

2

Vielen Dank für deine Antwort 🥰👍

6

Genau so ist es bei mir auch :)

3

Hiii :)
Ich hab mich in der 36. Ssw gegen Keuchhusten impfen lassen. Ich hatte zuerst auch bedenken, weil ich Medikamente und Impfungen in der schwangerschaft eigentlich nicht möchte. Aber meine Frauenärztin hat es mir geraten und ich vertraue ihr voll und ganz. Ich hatte nach der Impfung 3 Tage "muskelkater" und sonst nichts. Ich bin mittlerweile in der 39. Ssw und bei meiner Maus ist alles in bester Ordnung :)

LG

4

Hallo,
ich bin jetzt auch in der 30.SSW und vor 2 Tagen beim Gyn geimpft worden. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen.

5

Ich hab Anfang der 29./30. ssw jetzt die impfe bekommen weil icu mich verbrannt hab und Tetanus nicht mehr aktuell war. Gleich alles mitgemacht. Ich hatte leider echt ne Woche Probleme mit der Einstichstelle. Aber mir und.m Maus geht es gut. Das sind totimpfstoffe. Da passiert nix

7

Habe sie letzte Woche bekommen in der 32 Woche und nur die Einstichstelle war noch eine Woche etwas empfindlich wenn man drauf drückte ansonsten hat es nur beim spritzen selber etwas gebrannt obwohl die Dame super spritzen kann zwei Wochen vorher hab’s die anti d Prophylaxe in dem Po und da war wirklich nichts bis auf kleines brennen beim einstechen denke das war das Desinfektionsmittel 😅
Bei meinen vorherigen Schwangerschaften vor 6 und 8 Jahren hat man das noch nicht geimpft, bei mir war die Impfung seit 2018 aber schon fällig daher passte es für mich gut. Ob ich mich impfen lassen hätte wenn ich sie erst bekommen hätte vor der Schwangerschaft und dann gleich nochmal weiß ich nicht deswegen bin ich froh das es nun so passte.

8

Hi, ich wohne in den Niederlanden und hier ist es seit 2019 Standard die dreifach Impfung ab der 22. SSW zu bekommen. Hier wird geraten um so früher um so besser da das Baby dann besseren Keuchhusten Schutz hat. In meiner ersten Schwangerschaft habe ich die Impfung auch schon rund der 26. Woche gehabt und absolut keine Probleme. In dieser Schwangerschaft bekomme ich sie auch im Mai. Alles gute noch.

Top Diskussionen anzeigen