Abgepackter salat

Ich habe mir gestern abgepackten, industriellen bulgursalat gekauft und eben geöffnet. Bzw ging es so leicht auf, dass es auch sein könnte, dass es undicht war. Mach ich mir jetzt zu viele Gedanken wegen toxo und listerien?

1

Die gehen immer leicht zu öffnen.
ICH würde ihn essen , aber das musst du für dich natürlich selber entscheiden.
Lg

2

Ich persönlich denke mir bei so industriell gefertigten Salaten, dass da so viel Chemie drin ist, das die Bakterien da eh nicht überleben 🙄😂 ich würde ihn auch essen

3

Ich würde ihn essen

4

Ich persönlich würde abgepackten Salat nicht essen, da diese oft Keime enthalten.

5

In einem abgepackten Salat von Penny war mal ein toter Wurm oder so was drin ... echt eklig. Seitdem esse ich keinen abgepackten Salat mehr. Also auch im nicht schwangeren Zustand. Immerhin war der Wurm tot aber lecker ist es halt auch nicht...
Lange Rede, kurzer Sinn. Ich würde zukünftig auf abgepackte Fertigsalate verzichten.
Liebe Grüße

6

Bin beim Thema Essen echt recht locker und verzichte während der Schwangerschaft nicht auf sehr viele Dinge, aber abgepackte (Blatt-)salate meide ich.Kenne mehrere Leute, die dadurch schon Magen-Darm-probleme bekommen haben...also ich esse die generell nicht und würde gerade während der Schwangerschaft drauf verzichten😬

Top Diskussionen anzeigen