Komplett fehlerhaftes Gewicht?

Huhu Leute,
War heute beim Fa und das gewicht des kleinen wurde wegen meinem Diabetes kontrolliert. Da hat die Ärztin mir in den Mutterpass geschrieben dass der kleine 1170 Gramm hat 🙄
Ich bin aber in der 34. ssw also 33+0..
Sie sagte es wÀre alles in Ordnung und der Bauch Umfang ist ganz normal und zeitgerecht entwickelt also er isr nicht zu dick..
Ich glaube da ist ein Fehler passiert oder ?

Die werte sind:

Bpd: 8.9
Fod: 9.8/31
Atd: 9.1
Au: 27
Fl: 3.1


Finde es echt merkwĂŒrdig..

Vllt kann ja jemand mal schauen ob die Werte bei euch Àhnlich sind zu der Zeit..

Danke im vorrAus

1

Huhu
wir hatten bei 32+1
BPD 8,4
KU 29,2
AU 28,6
FL 6,4
und meine Ärztin sagt das wir bei ca. 2060g liegen.
Es ist bestimmt nur ein Wert falsch gemessen oder falsch gerechnet 🙈

2

Auch fl 3,1 ist viel zu klein. Ich war heute bei 30+1 und hatte 1,6 kg und ne fl von 6,2
Da hat sie echt was komisches aufgeschrieben 🙃

3

Finde das auch total komisch, habe vor einem Monat bei FL 5.6 gehabt😄

Ich glaube sie war verwirrt

4

Da ist garantiert was daneben gegangen.. Die FL kann mit 3,1 cm nicht stimmen.. da die in die Gewichtsgleichung nach Hadlock mit eingerechnet wird, kommt da natĂŒrlich ein viel zu geringes Gewicht raus.

Ich habe auch GDM und werde regelmĂ€ĂŸig kontrolliert.

Er hatte gestern an 28+6 ein Gewicht von 1100g.. Das ist schon wenig fĂŒr die SSW...

Alles Gute

5

Ich bin mir 10000% Sicher das da ein Fehler ist, weil es ein Gewicht von der 28/29ssw eher ist.
Meine Tochter kam mit einem Gewicht von 1100 gr ,in der 31+5 ssw zur Welt sie hatte Untergewicht und hatte ab 29 ssw nicht mehr zugenommen gehabt, der Arzt sagte das es ein Gewicht von der 29 ssw sei...
Von dem her denke ich genauso wie die andere das da was falsch ist.

Top Diskussionen anzeigen