Geschlechter Vorahnung- bei wem hat’s gestimmt?

Hallo. Ich bin aktuell mit meinem zweiten Kind schwanger, 14. ssw, und hatte bis letzte Woche total im Gefühl einen Jungen zu bekommen. Ich war mir 100% sicher. Die Schwangerschaft ist ähnlich wie die erste und da wars auch ein Junge. Seit dieser Woche hat sich das gewandelt. Ich hatte einen Traum mit einem Mädchen outing und seitdem glaube ich es wird ein Mädchen.
Wie wars bei euch? Hat eure erste Intuition gestimmt?

1

Hallo 😊 ich bin der Meinung man kann keine Intuition für ein Geschlecht haben. Wie auch? Jede Schwangerschaft ist anders und hat nichts mit dem Geschlecht zu tun. Manche meinen sie wussten dass sie dieses Geschlecht bekommen, sie haben es gefühlt. aber in Endeffekt ist es einfach nur Zufall und bei einer 50% Chance liegen ein paar auch richtig 😅

2

Hallo .

Ich bin auch schwanger mit dem 2. Kind .
Beim ersten wollte ich unbedingt einen Jungen & war auch überhaupt nicht aufgeregt es zu erfahren ,weil alles in mir sagte es wird ein Junge, so war es auch.

Bei der 2. Schwangerschaft diesmal ging es mir die ersten 2 Monate viel schlechter ,wollte auch diesmal lieber einen Jungen.

Wir haben Namenslisten gemacht & als wir einen Mädchennamen hatten hat es in mir irgendetwas ausgelöst & ich wusste es wird ein Mädchen.. ich wollte auf einmal so sehr ein Mädchen & es wird eins 🎀🤩


Dir alles Gute 😊

3

Wir haben uns sehr ein Mädchen gewünscht und haben immer gesagt " mein Mann kann nur Mädchen" :-D. Ich hatte auch gleich so ein Gefühl gehabt; ich habe gelbe und rosa Wolle noch vor dem Outing gekauft, um eine Babydecke zu häkeln. In der 17.SSW bekamen wir dann das erste vorsichtige Outing für ein Mädchen.
Aktuell bin ich in der 7.SSW und habe wieder einen Hang zum Mädchen, aber irgendwie vertrau ich mir dieses Mal nicht so ganz. Die ss ist auch jetzt schon so anders.

4

Und einen Jungennamen hatten wir nie^^.
Auch dieses Mal sammeln wir nur Mädchennamen :-D

5

Beim ersten wusste ich von Anfang an das wird ein Junge😍 beim Outing war das nur noch die Bestätigung alles andere hätte ich nicht geglaubt 😆

Bei der 2. SS hatte ich wieder Gefühl Junge leider endete diese schon. Lt. diesen Theorien könnte es tatsächlich ein Junge gewesen sein.

Jetzt bin ich wieder schwanger und glaube es wird ein Mädchen ganz komisch 😂 obwohl ich keinen mega Wunsch danach habe mir ist es egal.

Mal sehen was rauskommt.

6

Ich hab von Anfang an gedacht, dass es ein Mädchen wird. Hab absichtlich versucht, an einen Sohn zu denken, aber irgendwie hat es sich immer falsch angefühlt. Dabei hatte ich gar kein Wunschgeschlecht und hätte mich über beides gefreut.
Hab aber Recht gehabt, es wurde ein kleines Mädchen :).

7

Hi, tatsächlich kann ich das für mich, eine Freundin und meine Cousine bestätigen.

Ich habe bei beiden Kindern beide Male quasi direkt gespürt, dass es geklappt hat und es Jungs sind. Obwohl ich mir eher Mädchen gewünscht habe 🤷🏼‍♀️ Beim zweiten Jung habe ich mir das Geschlecht nicht verraten lassen und mit meiner Cousine gewettet, die zwei Monate vor mir entbunden hat. Sie wusste auch bei beiden Kindern, dass es Jungs werden, noch vor dem Outing.

Eine Freundin hat beides Mal Mädchen bekommen und hatte auch Recht mit Ihrer Vorahnung.

Ich lag sogar bei der Freundin meines Schwagers richtig mit meiner Vermutung, dass sie schwanger ist und es ein Mädchen wird.

Ich sollte mir eine Glaskugel anschaffen 🤪

8

Ich hab mir beim ersten Kind ganz arg ein Mädchen gewünscht. Ich hatte immer schon die Vorstellung irgebdwann mind 1 Tochter zu haben und irgendwie war das für mich schon direkt beim Test klar, dass es ein Mädchen wird. Hab dann in der 16.Ssw ein falsches Jungenouting bekommen, was sich für mich so falsch angefühlt hat...Hatte dann sogar einen Traum, dass es doch ein Mädchen ist...Naja 4 Wochen später als ich mich längst mit dem Jungen angefreundet hatte hieß es dann ganz klar doch Mädchen... Beim zweiten wusste ich direkt , dass es wieder eins wird und so ist es auch...Ich glaube also definitiv schon, dass man als Frau ein Gefühl dafür hat...

9

Mein Gefühl lag immer richtig ( 3 Jungs )
Meine Träume hingegen ( geträumt vom Mädchen ) nicht .

10

Hallo,

beim ersten Kind hatte ich von Anfang an im Gefühl, dass es ein Mädchen ist und ich lag richtig.
Beim zweiten jetzt lag mein Gefühl erst bei Junge, aber je mehr ich drüber nachgedacht habe, je mehr bin ich auf Mädchen gekommen. Der Harmonytest hat es bestätigt. Es ist ein Junge. Wenn nichts verwechselt wurde 😂. Mit Glück zeigt er sich heute.
Wissen kann man sowas aber natürlich nicht.

Top Diskussionen anzeigen