Hat jemand einen auseinandergebauten Clearblue mit 3+ ?

Thumbnail Zoom

Ich habe noch einen Beitrag weiter unten gepostet.

Also ich habe gerade meinen Clearblue auseinander genommen der leider 2-3 angezeigt hat. Hat jemand Fotos wie er aussieht wenn er 3+ anzeigt. Ich glaube da müssen keine Linien gleich stark sein oder?

Kann ich also hoffen dass er in 2 Tagen 3+ anzeigt?

1

Sorry aber ich habe gerade deinen vorigen Beitrag auch gesehen und finde du solltest dir mal Gedanken machen was du mit der Weitertesterei dir selber antust
Sprich mit deiner FA über deine Ängste und hol dir ggf. psychologische Hilfe
Hier jetzt zwei Beiträge nacheinander für das selbe Thema aufzumachen und sich an einem fehlenden 3+ so die Gedanken zu zermartern ist wohl hilflos übertrieben

Ich wünsch dir alles gute und hoffe du kannst es enstpannter angehen

3

Ja finde ich auch☹️

Vorallem wie soll das dann weitergehen.

Willst du dann alle 3 Tage zum Arzt rennen und den Verlauf deiner SS kontrollieren ?

Verstehe die Angst aber man muss versuchen etwas entspannter zu werden.

2

Du bist schwanger, ob mit 2-3 oder 3+

Den Verlauf der Schwangerschaft kannst du damit auch nicht beeinflussen. Es kann bei 2-3 intakt sein und es kann bei 3+ abgehen!

Du warst bei der Ärztin und man konnte alles sehen was man zu dem Zeitpunkt sehen sollte.

Was soll das geteste verändern.

Alles Gute 🍀

4
Thumbnail Zoom

Das Bild ist aus dem Internet 😊 Mach dich nicht verrückt du warst doch schon beim Arzt und der konnte eine zeitgerechte Schwangerschaft feststellen. Hatte bei 5+3 auch eine Fruchrhöhle mit Dottersack und das ist ganz normal 😊 Vertrau auf dein Baby auch wenn die Warterei schwer fällt

5
Thumbnail Zoom

Hier ist eins. Das war bei 6+1, keine Ahnung ab wann der das angezeigt hat.

Sieht für mich aus als wärst du kurz davor. Ich würde mich aber von so einem Test nicht verunsichern lassen. Ist doch Quatsch,und im US sah ja erstmal alles gut aus.

Liebe Grüsse,

Dragonflies

6

Und ich verstehe nicht wieso ihr jetzt so auf die TE einhackt...ich habe auch getestet bis der Test auf Schwanger 3+ umschalten...man kann so vieles in der SS nicht beeinflussen....trotzdem ist das hier ein Forum....und niemand hat das Recht andere so anzumachen....warum stört euch der Doppelbeitrag....hängt ihr ständig am Handy und kriegt Meldung wenn überbesorgte Schwangere doppelt posten? Meine Güte ihr seid erwachsen....dann überlest es halt und scrollt weiter....😑

Und an die TE....mach dir keine Sorgen...du warst beim FA...alles zeitgerecht entwickelt, es blutet nichts....Symptome kommen noch oder auch nicht...wenn nicht freu dich....wenn doch wie bei mir in der 7. Ssw bis jetzt....dann musst damit klar kommen....😃 gibt es einen Grund dass du dir so Sorgen machst....vorangegangene FGs oder so....hab nur die Beiträge der genervten Damen jetzt gelesen und deinen Überflogen 😅 lg und alles Gute🍀

10

Hier hackt doch keiner auf ihr rum.

Das kommt nun mal alles etwas forsch rüber aber im Endeffekt sagt man ihr ja nur, dass alles ok so ist und sie sich nicht so fertig machen soll.

Wenn ich ihr jetzt erzähle, dass ich das voll verstehe, weil es mir auch so ging und leider schlecht ausging, bringt sie das auch nicht weiter. Im Gegenteil.

Das meint doch keiner böse hier.

Und nein ich bin nicht genervt von dem Doppelbeitrag warum auch ?

Beim Schreiben kommt alles oft immer etwas unfreundlicher rüber, als es gemeint ist 😀

7

Der müsste kurz vor 3+ sein. Aber mach dich nicht verrückt, gerade die Wochenanzeige reagiert sooo sensibel, wenn man zb etwas mehr getrunken hat oder so.
Ich kann dich übrigens verstehen. Habe auch bis zur 3+ getestet. Auch wenn es rational betrachtet nichts bringt, hat es mir irgendwie geholfen.

8

Das Tolle an diesen Tests ist ja, dass man nicht mehr rätseln muss, sondern schwarz auf weiß hat, dass man schwanger ist.
Ich habe wirklich kein Verständnis dafür, warum man diesen Test auseinander baut?
Ich will nicht auf der TE, bzw. auf dir rumhacken, aber du machst dich einfach völlig verrückt und das ist weder für dich, noch für dein Baby gut.
Irgendwann kommt der Tag, an dem man einfach loslassen muss und in die Schwangerschaft vertrauen muss.
Willst du sonst jeden Tag testen, bis ein Fetaldoppler dir die Herztöne übermittelt?
Alles Gute dir

9

Ich sehe hier kein Rumhacken, beim besten Willen nicht😊
Ich weiß dass man in einer Schwangerschaft schnell ängstlich wird, kenne das selber.Dann kann ich mich da natürlich noch weiter reinsteigern und mich weiter verrückt machen lassen mit „oh ja, das ist wirklich ein Grund zur Sorgen, geh bitte schnell zum Arzt, aber wenn der sagt es ist alles okay, dann glaub ihm bitte nicht!!!“ ooooder ich will meine übersteigerte Sorge wirklich angehen und freue mich über offene Worte, die mir mal den Spiegel vorhalten.

Liebe TE, alles ist gut😊Die Tests sind nicht zum auseinanderbauen gemacht.Du hast einen positiven Test und einen positiven Ultraschall.Freu Dich darüber!Du hast noch eine lange Zeit der Schwangerschaft vor Dir, die möchtest du doch mit so wenig Angst wie möglich verbringen, oder?Dann kann ich Dir nur raten, Deinem Arzt zu vertrauen und ansonsten die Finger von google zu lassen!

Alles Gute für Dich!

11
Thumbnail Zoom

Ich kann dich super verstehen - gerade wenn du erst vor kurzem einen Abgang hattest. Finde die Antworten der anderen Mädels auch echt etwas zu streng. Soll doch jeder seine eigenen Wege zur Beruhigung gehen. Und ein 3+ kann ein den Hinweis auf steigendes HCG auf jeden Fall erahnen lassen. Das kann jedoch in der gesamten SSW 6 (also bis 5+6 / oder Anfang der SSW 7 auch noch zeitgerecht sein. 😘 Alles Gute für dich- anbei mein Test bei 3+ bei 5+5/6!

Top Diskussionen anzeigen