8Ssw und mir geht’s echt schlecht😓

Ich muss auch mal meckern und hoffe ihr könnt mich etwas aufbauen . Ich bin ungeplant in der 8 Ssw schwanger. Wir sind schon eine große Familie aber möchten das Kind gerne bekommen wenn es selber bleiben möchte. (fehlgeburtbelastet und durch mein Alter auch im Risikobereich )
War bei 5+4 zum ersten US aber man sah außer einer Fruchthöhle und dem Dottersack nichts weiter. Morgen bin ich 7+4 und habe den nĂ€chsten Termin. Ich weiß nicht was mich erwartet morgen, aber mir geht es richtig mies! Kreislaufprobleme mit Übelkeit das ich manchmal nicht weiß ob es mir oben oder unten rauskommt oder ich gleich umkippe. Dazu arge MĂŒdigkeit und stark verstopfte Nase...
Schaffe Phasenweise nix mehr im Haushalt und habe ja noch ( kleine ) Kinder hier..
wie schafft ihr es ĂŒber den Tag zu kommen??. Hilfe von außen haben wir keine und den grĂ¶ĂŸeren Kindern möchte ich nicht sagen warum es mir so schlecht geht- alles noch zu frĂŒh. Hat jemand Tipps ?

1

Hallo,
und erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft.
Mir ging es die ersten Wochen auch sehr schlecht, durch das Progesteron war mir stĂ€ndig schlecht und der Kreislauf war eine Katastrophe. Noch dazu waren die SchilddrĂŒsenwerte so im Keller, dass ich stĂ€ndig mĂŒde war und kurz nachdem unser Sohn im Bett lag selbst eingeschlafen bin.
Ich habe dann in der Zeit, in der unser Sohn im Kindergarten war, gar nichts gemacht und mich ausgeruht. Nachmittags haben wir dann Karten gespielt oder auch mal 45 Min. Tv geschaut. Er hat verstanden, dass ich wegen der SchilddrĂŒse nicht fit bin, das aber bald vorbei geht und war recht umgĂ€nglich. Vor zwei Wochen habe ich das Progesteron abgesetzt und arbeite jetzt nach, was die letzten Wochen liegengeblieben ist.
Am Montag hab ich dann den nĂ€chsten Termin bei der FÄ bei 12+2, wenn dann alles gut ist, sagen wir unseren Sohn, dass er großer Bruder wird.
Ich wĂŒnsch dir alles gute 🍀
LG

2

Huhu

Ich versteh das total.
Mir ist auch stĂ€ndig schlecht, ich bin unfassbar mĂŒde und könnte den halben Tag im Bett liegen.
Aktuell ist die Kurzarbeit des Mannes tatsĂ€chlich ein GlĂŒck. Er arbeitet 1-2 Tage die Woche und kĂŒmmert sich sonst viel um die DreijĂ€hrige.
Aber es ist echt anstrengend aktuell.

Liebe GrĂŒĂŸe

3

Vor allem noch Einkauf und alles ist momentan undenkbar....
Meint ihr das ist ein gutes Zeichen das morgen beim Fa was zu sehen ist? Scheint ja immer die Sorge mit das man jetzt tagelang umsonst leidet und es keine intakte ss ist

Top Diskussionen anzeigen