Untersuchung Gebärmutterhals und Mutter und?

Hey ihr Lieben,

Ich wollte mal fragen, wie das bei euch so ist. Das letzte Mal das nach Muttermund und Gebärmutterhals geschaut wurde, war bei 26+2. Seitdem wurde nicht mehr nach gesehen. Bin jetzt 37+1. Ich habe auch keinen Arzttermin mehr,nur noch einen Termin bei der Hebamme.
Wie läuft das bei euch ab?

Vielen Dank,
Liebe Grüße Ta09

1

Mein Gyn schaut bei jeden Termin nach Gebärmutterhals, Mumu und Co.
Seit der 30 ssw auch alle 2 Wochen.

2

Ich war zum 3. Screening zum letzten Mal bei der Ärztin, danach alle zwei Wochen bei der Hebamme. Auch dort bei der Ärztin wurde das letzte Mal geschaut, wie der Gebärmutterhals ist. Beim nächsten war erst vorgestern in der 40. SSW.

Praktisch zehn Wochen später.

Liebe Grüße
41. SSW#verliebt#huepf

3

Ich bin ab morgen 37 ssw und soll ab nächste Woche wöchentlich erscheinen. Gmh und mumu wird jedes Mal kontrolliert

4

Mein Arzt schaut bei jedem Termin nach dem Muttermund und Gebärmutterhals. Auch per Ultraschall.
Bei den Ultraschalluntersuchungen des Babys hält er sich an die 3 gesetzlich Vorgeschriebenen. Aber nach MU und GBH schaut er jedes Mal. (zuerst alle 6, dann alle 4, seit neustem alle 2 Wochen)
Ich muss sagen mich beruhigt das schon sehr.
Kannst du bei deinem FA mal nachfragen ob er nochmal schauen kann?
Schaut die Hebamme?

Lg,
Theresa

5

Nein, die Hebamme schaut auch nicht danach. Komisch wie unterschiedlich das ist. Ich werde wohl nochmal nachfragen, obwohl ich keinen Termin mehr beim Arzt habe.

6

In meiner Schwangerschaft wurde nur ein einziges Mal nach dem Muttermund geschaut, von meiner Hebamme.

Warum ist der Wert denn wichtig? Die meisten hier macht es nur verrückt. Der Wert ist bei 37+1 auch völlig egal.
Deine Hebamme kann die Untersuchung aber auch machen.

7

Ich war gestern bei 37+0 bei der Kontrolle. Wir haben ein CTG gemacht und ich habe kurz mit der Ärztin über Urin, Zucker und die Blutergebnisse vom letzten mal gesprochener.

Der letzte Termin war bei 35+0 da wurde nach Gebärmutterhals und Muttermund geschaut.

Gestern nicht. Sie meinte, egal wie es aussieht, der Kopf war letzte mal tief im Becken. Daran wird sich nichts mehr ändern und alles andere ist doch egal. Wenn sie raus will werde ich es merken und sonst sehen wir uns in zwei Wochen 🙋🏻‍♀️

Ich war erst etwas geschockt 😅 aber sie hat ja recht. Egal wie es ist, trotzdem wird sie nicht eher oder später kommen.

8

Hm. Ich wohne in den Niederlanden, wo die Vorsorge komplett von einer Hebammenpraxis gemacht wird (Gyns gibt es nur in der Klinik).

Bin jetzt 37+6 und bisher hatte ich keinerlei vaginale Untersuchung. Die ganze Schwangerschaft hindurch nicht.. Und vermutlich wird auch erst bei Geburtsbeginn jemand auf meinen MuMu schauen. (Allerdings habe ich auch keinerlei Schmerzen oder ein „komisches Gefühl“ oder so, sonst könnte ich natürlich eine Untersuchung anfragen.)

Andere Länder, andere Sitten! 🙃

9

Regulär wurde meiner vor einer Ewigkeit kontrolliert.
Meine Hebamme meinte; so lange ich keine Beschwerden habe, wird das in unserer Praxis nicht regelmäßig kontrolliert :)

Top Diskussionen anzeigen