Vitamin D 3 und Magnesium

Hallo

Ich möchte gerne wissen ob ihr zusätzliche Vitamine zum Folio nimmt und welche?

Ich hatte starken Händeschmerzen un meine Ärztin hat mir empholen 4000IE pro tag Vitamun D3 und 2x Magnesium zu nehmen. Sie sagte ich solle auch etwas ähnliches wie Femibion nehmen.

Es scheint zu sein dass ich die Vitamine brauche


Aber so viel? Was nimmt ihr an Vitamine und wie oft?

Gruß

Leidy in der 20 SSW

1

Ich nehme folgendes pro Tag:
1x Elevit
1x Eisen
1-2x Magnesium 300mg
1x Vitamin D3 4000IE

Es kommt halt immer drauf an wo du einen Mangel hast. Nur allein das Kombipräparat reicht selten aus.

2

Kommt darauf an, wie deine Bluwerte sind.

Ich nehme das:
https://www.amitamin.com/shop/fertil-f-phase-2.html

Vitamin D&K2, B12 und Eisentabletten.

Liebe Grüße
41. SSW#verliebt#huepf

3

Ich nehne folgende Sachen:

-Vitamin D3 1000 I.E.
- Femibion 2

wegen Eisenmangel:
- ferrotone
- 1 Glas Rotbäckchen

Ich hatte nach der Geburt enorme Knieschmerzen bekommen. Ich hatte Mangelerscheinigung. Deswegen habe ich bei dem zweiten Kinderwunsch und Schwangerschaft Femibion genommen und werde es auch in der Stillzeit nehmen. Bisher habe ich keine Mangelerscheinigung.
In der ersten Schwnagerschaft habe ich folioforte genommen.

4

Huhuuu, lass am besten mal die Werte checken. Dann nimmst du gezielt, was du wirklich brauchst. 👍

5

Ich nehme folgendes:

- Folio
- Vigantol
- Fischölkapsel

- Magnesium (habe ich allerdings nur bis zur 36. SSW genommen auf Rat der Hebamme)

6

Ich habe leider auch diverse Nährstoffmängel (auch schon vor der Schwangerschaft). Ich nehme täglich

1× Femibaby (Kombipräparat mit Folsäure etc.)
1x 50 mg Eisen
1× 300 mg Magnesium
1x 3000 Einheiten Vitamin D

7

Ach ja, und 1x 1000mg Vitamin B12 ( kann ich wegen Intrinsic-Faktor-Mangel nicht verwerten)

8

Huhu, ich trinke seit Jahren jeden Morgen ein Glas LaVita (alle Vitamine und Mineralstoffe), und supplementiere 5000IE Vit D3 +K2 sowie 350mg Calcium. Hab nen Calciummangel.
Seit der Schwangerschaft nehmen ich noch Femi Baby jeden Tag und Magnesium 500mg dazu.
Also ich bin der Meinung dass man kaum überdosiert kann. Vorallem nicht beim Vitamin D3. Da müsstest du über Wochen täglich sehr Hohe Dosen 40000IE und mehr einnehmen. Würde nur bei einem Mangel Sinn machen.

Zudem entzieht die Entwicklung des Babys der Mutter extrem viele Nährstoffe.

Also "Zuviel " nimmst du damit sicher nicht.

Liebe Grüße Nuckeltuch

9

Hi, ich nehme Folio forte und nausema.
Nausema soll wohl auch gegen Übelkeit gut sein.

Lg

Top Diskussionen anzeigen