Hilfe... extremer Schwindel

Morgen ihr lieben! Vor 2 Tagen fing es leicht mit Schwindel an. Heute ist es aber sehr extrem. Bin in der 7./8. ssw. Habe heute Abend den FA Termin. Da meine Chefin heute nicht im Haus ist muss ich zur arbeit, da mich heut niemand ersetzten kann. Habt ihr Tipps wie der Schwindel besser wird 🙏

1

Hi,
ich habe auch seit Wochen immer wieder mal mit Schwindel (und Übelkeit) zu tun.

Am besten stellst Du Dich Morgens nach dem Du langsam aus dem Bett gestiegen bist erstmal an das offene Fenster und machst ein paar kurze Lockerungsübungen. Manche Essen auch nich im Liegen eine Kleinigkeit.
Bei mir gibt es dann nach dem Startklarmachen Kafffee, Orangensaft und Frühstück.

Ich denke entscheidend im Laufe des Tages ist genügend zu trinken und den Blutzucker im Gang zu halten (kleine Mahlzeiten zwischendurch zb ein paar Trauben, Nüsse, Bananen).

Natürlich mit dem Doc drüber sprechen und auch kürzer treten wenn es zu viel wird.

Gute Besserung 🍀🍀🍀

Lg Sabrina 16Sw mit Babygirl 💖

2

Guten Morgen! Hatte ich auch am Anfang der Schwangerschaft. Meine Hebamme hatte mir Orangen empfohlen, da sie den Blutzucker schneller in die Höhe treiben als ein Apfel oder Ähnliches..
Hab dann morgens mir immer eine Orange ausgepresst oder mal einen Orangentee getrunken. Mir hat es geholfen. :-)

Top Diskussionen anzeigen