Ausfluss und pH

Hallo zusammen,
Ich hatte gestern auf einmal Ausfluss, der etwas grünlich-milchig aussah und von der Konsistenz ehrlich gesagt so ein bisschen wie Rotze (tut mir leid, ich weiß ekelig ;)) habe mir dann Sorgen gemacht aber wollte auch nicht panisch sein und hab mir heute pH Streifen aus der Apotheke geholt. Der erste Test den ich gemacht habe war ganz schlecht (5,8) habe dann ne halbe Stunde später nochmal einen gemacht und der ist wirklich perfekt, pH 4,0.
Mittlerweile ist der Ausfluss nicht mehr da und ich habe auch sonst keine Beschwerden.
Würdet ihr an meiner Stelle in die Klinik oder einfach heute Abend nochmal n Test machen und wenn alles ok ist ganz beruhigt sein? ( Bin ich der 11. ssw)

Vielen Dank schonmal ❤️

1

Ich hatte in der 2. SS auch komisch farbigen Ausfluss. Ne Pilzinfektion oder so ist eher weißlich und nicht schleimig und riecht sehr stark. Wenn das nicht der Fall ist und du keine Schmerzen oder Jucken hast dann entspann dich.

2

Danke ❤️ Für den Weg hab ich mich jetzt auch entschieden ;)

3

Grün steht für eine bakterielle Infektion und kann vorzeitige Wehen auslösen. Die Infektion kann riechen. Ein Pilz riecht eher nicht und ist auch ungefährlich.

Top Diskussionen anzeigen