38 + 6 wie geht es euch? Ich bin nervlich echt durch...

Hallo ihr Lieben, ich bin heute 38+6 und wie bei meinem ersten Kind nervlich durch.
Geht's euch ähnlich?
Mein erstes Kind kam an 39+0 per geplanten Kaiserschnitt und den Tag davor habe ich aus Angst fast nur geweint. Diesmal strebe ich eine normale Geburt an, aber irgendwie überfordert mich gerade alles.
Mein Partner und ich hatten die letzten Monate ziemlich viel Stress (nicht miteinander) wegen Renovierung, Umzug und Co.
Heute hat es mich aus der Bahn geworfen weil ich mit dem neuen Herd noch nicht zurecht komme und das eine Essen fertig war und das andere nicht durch 🙈
Er hat dafür kein Verständnis und anstatt mir zu helfen rennt er einfach davon. Klar weil er mich so nicht ertragen kann und in der Küche keinen Finger bewegt 😥

Sind das die Hormone? Ich muss dazu sagen das es mir heute auch nicht gut geht, kämpfe den ganzen Tag schon wieder mit Übelkeit.

1

Hi, vielleicht lässt du alles liegen und überlässt dem Partner das Kochen oder ihr bestellt euch etwas Leckeres. #liebdrueck

Dein Körper zeigt dir, dass du Ruhe brauchst. #herzlich
Ich denke, du brauchst jemand, der dich auffängt.

Liebe Grüße
39. SSW#verliebt#huepf

2

Fühl dich gedrückt 🍀
Mir geht es ähnlich. Ich bin heute bei 39+1 und irgendwie bin ich einfach mega ungeduldig. Mein erster Sohn kam bei 39+5 und ich bin einfach nur noch genervt.
Ich habe zwar schon wehen aber nichts richtiges.
Ich glaube das sind nun einfach die letzten Tage, vielleicht haben wirklich auch ein wenig die Hormone damit zutun. 🙈
Vielleicht machst du jetzt erstmal ruhiger🌼 ich denke der Körper und auch der Kopf braucht ein wenig Ruhe ☀️

3

Alles liegen lassen finde ich eine prima Idee.
Du solltest dich ausruhen und schonen wann Du den Eindruck hast es ist dir zu viel.
Ich bin heute 38+5 und liege gemütlich im Bett während mein Partner mit dem Haushalt kämpft 😉. Und ja er kann sich ganz sicher 1000 Dinge vorstellen die er lieber machen würde und vermutlich auch besser könnte 🙃.
Aber er weiß, wie es mir geht und das ich meine Kraft für die letzten Stunden/Tage und die Geburt brauchen werde. Mir fällt es zwar auch ein bisschen schwer, aber Körper zeigt mir auch sehr deutlich sobald ich etwas zuviel gemacht habe und zwingt mich dazu mir Ruhe zu gönnen.

Versuch dich zu entspannen. Alles Gute für die Geburt.

Liebe Grüße Shortwing 38+5 (werde wohl am Mo eingeleitet 😯😅💕)

4

Vielen Dank ihr Lieben, ist schon beruhigend wenn man weiß das es anderen auch so geht.

Mein Partner kann/will nicht mal ein Ei kochen, von daher ist das keine Option. Er würde dann jeden Tag etwas holen, leider vertrage ich das oft nicht und muss mich davon übergeben. Die Omas versorgen uns möglichst oft, aber durch meinen 3 jährige Sohn ist dann immer Action in der Bude (das ist mir dann auch zu viel bzw. zu laut). Also ein Teufelskreis 🙈

Ich werde mich heute Mal in die Wanne legen und versuchen zu entspannen.
Einen ganzen Tag im Bett verbringen wäre ein absoluter Traum 🤗
Da ich aber meinen Sohn versorgen muss, leider keine Option für mich. Ich freue mich echt auf die Tage im KH wo ich nicht kochen und putzen muss.

Top Diskussionen anzeigen