SSW Diabetes - Werte verändern sich nach 2 min extrem

Hallo,

bei mir wurde leider Gestationsdiabetes festgestellt, wenn auch nur minimal. Meine Werte beim großen Test lagen bei 99 - 187 - 137.
Seit gestern messe ich und meine Werte waren bisher sehr gut, nichtmal ansatzweise über die Grenzen.. Heute früh habe ich nüchtern nach dem aufstehen gemessen und der wert lag einfach bei 213!! War so schockiert dass ich nach 2 - 3 min nachgemessen habe, dann war er bei 120.. nochmal nach 3 min bei 99.. hä?😂 ich weiss man sollte jetzt nicht 100 mal am Stück messen, aber ich war so überrascht. Wie soll ich mich denn da orientieren was wirklich stimmt, hattet ihr sowas ähnliches schon? Ärzte haben natürlich alles zu, weiß gar nicht wo ich nachfragen sollte 😑😑

1

Also etwas schwanken ist normal. Hattest du die vorher die Hände gewaschen?

3

Nee habe ich nicht, hatte vorher mein Essen zubereitet und dann gar nicht dran gedacht vor lauter Neugierde, kann das denn daran liegen? Ich fühl mich auch gut und der Wert nach 1 std war bei 124 🤷‍♀️

5

Das heißt du hast dir Essen gemacht und vor dem Messen dann nicht die Hände gewaschen? Möglicherweise war etwas an deinen Fingern, was den Wert erhöht hat.

Ich würde eher davon ausgehen, dass die 2. und 3. Messung richtig ist.

2

Die Werte schwanken wirklich zu extrem.
Welches Gerät hast du?
Hast du vorher deine Hände gewaschen? Vielleicht war da noch was süßes dran, würde zumindest die 213 mg/dl erklären, aber nicht die anderen Schwankungen.

4

Ich habe den Contour Next. Nee habe ich nicht, hatte vorher mein Essen zubereitet und dann gar nicht dran gedacht vor lauter Neugierde, kann das denn daran liegen? Hatte Eiweissbrot mit pute, Tomaten, gurken und 1 apfel.. Ich fühl mich auch gut und der Wert nach 1 std war bei 124 🤷‍♀️

8

Ja klar kann das daran liegen!

Dann wird es auch höchstwahrscheinlich daran gelegen haben, Essensreste sollten nicht am Finger sein, da reicht auch nur immer ein Minitropfen vom Saft, Aufschnitt oder sonst was.

Würde mir dementsprechend keine Sorgen machen.

weiteren Kommentar laden
6

Den nüchtern Wert sollte ich noch vor dem aufstehen im Bett messen.

Wenn du rum gelaufen bist, und dir schon essen gemacht hast...ect pp.. Ist es nicht mehr der nüchtern Wert ;)

Falls du den am Morgen meinst :)

Ich de je, der Apfel wird es gewesen sein 😅

7

Huhu, mich macht das auch verrückt. Man soll diesem Ding vertrauen, aber jede Messung ergibt was anderes. Also dass dein Wert so extrem hoch war lag auf jeden Fall daran, dass du die Hände nicht gewaschen hast. Nüchternwert sagt man ja soll man auf der Bettkante messen. So übertrieben. Ich brauch 3 Schritte ins Bad, Hände waschen, messen und mein Nüchternwert ist rund 20 Einheiten niedriger. Also Bettkante hatte ich 100 und nach dem Händewaschen 83. die einzige Reaktion meines Arztes: Achselzucken.

Top Diskussionen anzeigen