Richtiger Zeitpunkt zum Blutzucker messen

Hallo,

ich kontrolliere meinen Blutzuckerspiegel im Blut. Ich soll nüchtern und 1h nach dem Essen messen. Jetzt bin ich mir etwas unsicher bei folgendem:

Ist der Nüchternwert Morgens 2-3 Minuten vor dem Aufstehen oder vor dem Frühstück?

Wenn ich beispielsweise um 8 Uhr anfange zu frühstücken, messe ich dann um 9 Uhr für den Wert 1h nach dem Essen? Was ist wenn ich am Wochenende mit der Familie von 8-9 frühstücke? Oder wir an Ostern über Stunden Mittagessen?

Danke für eure Hilfe schonmal!

1

Guten Morgen😊
Meine Diabetesberaterin hat es mir so gesagt.
Wenn ich innerhalb der nächsten 15 Minuten nach dem aufstehen frühstücke messe ich nur einmal vorher. Ich frühstücke immer viel später, d.h für mich ich messe einmal direkt nach dem aufstehen und einmal direkt vor dem Frühstück und dann eine Stunde nach dem Beginn der Mahlzeit.

Liebe Grüße

2

Dein Nüchternwert verändert sich nicht so extrem, wenn du aufstehst. Es ist egal ob direkt nach dem aufstehen um 6 oder vor dem Frühstück um 7, solange du keine 4 Stunden wartest.

Das Essen über Stunden musst halt jetzt in der Schwangerschaft sein lassen 🤷‍♀️ Damn schaust halt, dass du eine Mahlzeit auf 30 Minuten reduzierst und misst 60 Minuten nach dem letzten Bissen.

4

Das ist so nicht ganz richtig.der Wert kann sich bei jedem unterschiedlich entwickeln und sich eben doch innerhalb einer Stunde stark verändern. Bei mir beispielsweise ist es so, dass sich der Wert stark verändert wenn ich nicht nach dem aufstehen messe sondern erstmal Dusche Zähne putze,wie auch immer. Dann bin ich nüchtern ganz schnell außerhalb meines guten Bereiches.

11

Klar gibt es Ausnahmen, gerade wenn man sich knapp um den Grenzwert bewegt. Ich stehe mit Insulin am Abend mit ca 80 auf und schwanke dann im nüchternen Zustand zwischen 75 und 90...da ist es egal. Wenn man weiß es ist eine knappe Sache, macht es Sinn direkt zu messen.

weitere Kommentare laden
3

Ich war auch erst Donnerstag bei der Diabetologin und sie meinte den Nüchternwert bitte unbedingt direkt nach dem Aufwachen, also noch an der Bettkante, gar nicht erst aufstehen und großartig bewegen.
Bei dem Wert nach dem Essen bin ich mir tatsächlich auch noch unsicher und wollte Montag nochmal anrufen und nachfragen ob ich die 1h anfange zu messen mit Beginn der Mahlzeit und mit Ende der Mahlzeit 🤔

5

Mir wurde gesagt mit Beginn de Mahlzeit. So hab ich’s auch bei den Fortbildungen für „normale“ Diabetiker gelernt,die sollen auch mit Beginn der Mahlzeit eine Stunde bzw zwei rechnen.

13

Danke😊
So habe ich es die letzten Tage auch gehandhabt 😊

6

Guten Morgen 🥰

Also ich messe tatsächlich immer direkt nach dem Aufstehen.

Den Wert 1 h nach dem Essen messe ich mit dem letzten Bissen. Alles andere ergibt keinen Sinn meinte meine Diabetologin. Wir sollen ja schauen wie der Wert NACH einer Stunde ist, denn erst NACH einer Stunde erreicht der Wert den Höchststand. Der letzte Bissen muss ja auch erstmal verarbeitet werden. So die Begründung meiner Diabetologin. 🤷‍♀️

8

Meine Diabetologin sagte es genau umgekehrt 🤔
Ich soll auf jeden Fall 1 h nach Beginn der Mahlzeit messen, egal wie lange ich esse.

Meinen Nüchternwert messe ich morgens auch direkt auf der Bettkannte. Wenn ich erst aufstehe und hier in Action mit den Kids bin, ist der Wert deutlich höher, obwohl ich immer noch nüchtern bin 🤷‍♀️

9

So sagt es mein diabetologe auch... die std gilt ab dem ersten bissen😊

weitere Kommentare laden
17

Hi.

Bin nun zweiten Mal schwanger. Hatte den SSD bereits in der ersten SS ab SSW24 und diesmal direkt von Beginn (7SSW).

Nüchtern messe ich mit Sensor noch im Bett - oder maximal die paar Schritte bis in die Küche wo das blutig- Messgerät liegt.


Und Eine Stunde nach BEGINN der ersten Mahlzeit. Ab dem ersten Bissen wird Insulin produziert. Deswegen eine Stunde nach dem Essen.

Liebe Grüße
Lessa

18

Hi, ich hab auch Diabetes, schon vor der Schwangerschaft, weshalb ich direkt auf Insulin eingestellt wurde.

Meine Diabetesberaterin hat mir erklärt, nüchtern eben direkt nach dem aufstehen zu messen. Ich muss dann auch 1 h nach dem Essen nochmal messen, die Stunde beginnt mit dem ersten Bissen.

Bezüglich deiner Frage, wie es bei einem Brunch oder ähnlichem ist, solltest du nochmal mit deiner Beraterin Rücksprache halten. Wenn deine Werte sonst immer gut sind, kann es sein, dass du bei solchen Gelegenheiten eine Ausnahme machen kannst.

LG Hamsti

Top Diskussionen anzeigen