11.ssw Unterleibsziehen und ab und zu Rückenschmerzen

Gutem Morgen zusammen

Wie geht es euch im der 11.ssw? Bin nun 10+1 in der 11.ssw und habe immernoch ab und zu Unterleibsziehen und nach nachem stehen(Beruflich) im Kreuz unten Rückenschmerzen.

Ist das normal immernoch unterleibsschmerzen zu haben? Manchmal auch eher mittig nicht in den leisten..wie bei der Mens aber nicht so stark:-).. letzte Woche beim US war alles super..Grösse etc.

Wie fühlt ihr euch in der 11.ssw? Ist das aabortsrisiko jetzt immernoch eher gross? Ich weiss..passieren kann immer etwas..

Und PS: Darf man Kräuterbutter essen in der Ss?😍🤣 spricht nichts dagegen oder?

Schönes Wochenende und alles Gute an euch🐞🍀☺

1

Hallöchen 😀

Hattest du vor der ss schon Probleme mit dem Rücken? Bei mir ist es auch so wenn ich zu lange stehe oder zu lange sitze bekomme ich auch leicht Rücken weh, unterleibsziehen ist ganz normal es dehnt sich jetzt alles im Bauch und es wird Platz geschaffen für das kleine ☺ und das unterleibsziehen wird uns auch noch ein bissal erhalten bleiben.
Mir geht es soweit ganz gut bis an und zu Übelkeit, brüsten tun weh und jucken 😅 und der Kreislauf mag immer nicht so wie ich, ärgerlich ist es nur wenn ich am kochen bin uns Hunger habe 😂

Kräuterbutter kannst du ohne Probleme essen. Wie geht es dir so?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

🤰🏼❤ 10+3

4

Ja genau.habe eben angst da ich schon einmal eine fg hatte..zwar dazumals früher.. nicht 11 ssw.etwa 6ssw.

Aber ist das Unterleibsziehen in der MITTE auch normal??

Ich bin extrem aufgebläht und verstopft..habe sehr mühe mit dem stuhlgang🙈😅 und sonst müde und brustspannen..übel war mir zul glück sehr selten..und leider oft migräne..aber nin.migränikerin..schon vor der ss..einmal die woche.jetzt leider immernoch..hatte die hoffnung das es in der ss weniger wird..hoffe im 2.trimester🙏

2

Hey,
Gegen die Unterleibsschmerzen hilft Magnesium. Fang mit 400mg an und schau ob das reicht oder du mehr brauchst.
Gegen Rückenschmerzen hilft Sport oder hinsetzen und ausruhen.

3

Vielen dank.magnesium nehme ich schon 600mg am tag aber schon vor der ss wegen migräne :) (hilft zwar nicht hihi) aber ja..und ausruhen wird leider schwer bei einem stehenden beruf.arbeite 100% und nur stehend.alles gute dir!:)

6

Wenn du 600 vorher gebraucht hast würde ich jetzt 900-1200 nehmen. Ich nehme immer 1200

weitere Kommentare laden
5

😊 wir sind gleich 😅 wann hast du ET? Bei mir ist es der 21.10 😍

Mein Blähbauch nervt gewaltig. Hab oben geschrieben.

Wenn ich viel stehe, nachvor gebeugt sitze, oder mich ständig bücken muss (spüler im Hort einräumen) dan bekomme ich Rückenschmerzen. Aber da lege ich ne Pause ein und dann geht's wieder.

Was sollte gegen Kräuterbutter sprechen? Würde sagen Mahlzeit. 😋

Und das abbprtsrisiko ist nicht mehr so hoch wie am Anfang. ;-)

Liebe Grüße an euch 🤗

7

Ohje.ich kann mich gar nie dazwischen hinsetzen ausser bei den kurzen pausen am morgen 15 min und mittag 1h..sonst immer stehend und muss den ganzen tag treppe gehen für ans Lager etc.

Ja hast du auch so mühe mit dem stuhlgang?🙈 hast du ein tipp ausser magnesium hochdosiert hahaha...

9

Du darfst doch gar nicht so viel stehen. 🤔 dir muss eine Möglichkeit geboten werden dich jederzeit hi setzten zu können.

Sthulgang klappt bei mir. Hatte ich aber am Ende der ersten Probleme. Da hat Leinsamen geholfen. In der früh einen TL ins Müsli. 😉

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen