Symptome variieren täglich - normal?

Ich bin mittlerweile 11+2 und meine Symptome variieren wirklich täglich. Mal hab ich starke Brustschmerzen, mal gar nicht. Gestern hatte ich unterleibsziehen vom Feinsten, heute ist nichts. Das einzigste was sich konstant hält ist meine Geruchsempfindlichkeit. Wie ist das bei euch? Findet ihr das normal. Bei mir variiert das von Anfang an so stark.

1

Hallo 😊
das ist ganz normal. Symptome kommen und gehen 🤷🏽‍♀️ man muss es wohl so nehmen. genieß die Symptome freien Tage 😋

2

Hallo 😊
Ich habe seit einer Woche gar nix mehr oder sehr selten. Mach mir auch total Sorgen!
Hatte aber ab 5 Woche alles mir ging es von da an echt nicht gut!
Aber jetzt so gar nix, nicht mal mehr Brust und Brustwarzen.

Top Diskussionen anzeigen