Keinen Appetit mehr ?

Hallo 🙋‍♀️

Bin in der 26ssw und habe seit 2-3 Wochen ungefähr kaum Appetit.. Übelkeit kann man das auch nicht nennen aber fühle mich so als wenn ich grad gegessen habe und den ganzen Tag satt bin. Ist das gefährlich ? Reicht es wenn ich sehr wenig esse. Habe heute nur 3 Kartoffeln mit Soße und ein Toast geschafft ..

1

Liebe Olinka,

meine FÄ sagte mir, dass sich das Baby nimmt was es braucht. Ich habe auch immer mal wieder schwächere Wochen wo ich kaum was essen möchte. Solange wir hin und wieder was essen können sollte das aber kein Problem sein :-)

Mir hilft es immer, wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin oder für meinen Mann mitkochen kann, oder er für mich (Fernbeziehung). Da kann ich dann plötzlich wieder viel mehr essen.

2

Ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Ich bin in der 16. SSW. und leide seit Beginn der Schwangerschaft an extremer Appetitlosigkeit. Gepaart mit extremer Übelkeit habe ich bis jetzt 10 kg abgenommen. Meine Frauenärztin meint aber immer, dass es fürs Baby nicht gefährlich ist, solange man genügend trinkt und immerhin ein wenig essen kann. Eine gute Idee wäre sicher die Einnahme von Vitaminen, damit das Baby damit gut versorgt ist.

Top Diskussionen anzeigen