Buttermilch Schwangerschaft

kann man in der schwangerschaft zu viel buttermilch trinken ?
trinke täglich 500ml ca

man soll ja bekanntlich von allem nicht zu viel essen oder trinken die menge macht das gift !

was meint ihr soll ich mein buttermilch konsum etwas einschränken ? Liebe grüße

1

Lass sie dir schmecken.

2

Ich wüsste nicht, was dagegen spricht. 😊

3

Ich kann auch nicht genug davon kriegen:D

4

In dem Buch „Glückliche Schwangerschaft - glückliches Baby“ wird sogar empfohlen jeden Tag Buttermilch zu trinken ☺️ Nach Ayurveda ist das sehr gesund.

5

Ich glaube solche Aussagen wie "Die Menge macht das Gift" beziehen sich eher auf Dinge wie Koffein, Süßigkeiten, Chips etc. Tlw. auch auf Gewürze und sowas, aber ich kann wirklich nicht sehen, was an Buttermilch schlimm sein sollte.

6

🤣🤣🤣 geil! Ich könnte literweise Buttermilch (am liebsten Zitrone) in mich reinkippen.
Ich trinke sie dann,wenn ich Lust habe. Kann auch gerne mal täglich sein. 🤷🏻‍♀️
Lass es dir schmecken. Das ist nichts schlimmes!
Liebe Grüße

7

Hi Kapla,

ich trinke jetzt seit der 36. Ssw auch jeden Tag 500ml Buttermilch. Es wird sogar empfohlen, wegen dem erhöhten Calcium Bedarf. 😊
Also lass es dir schmecken. Du machst nichts falsch.🌷
LG

8

Ixh glaub das ist nciht schädlich aber ich würde wenn die normale reinen und nucht die mir Geschmack wegen Zucker 😅

Top Diskussionen anzeigen