Hallo Julis 🥰

Ich hatte heute wieder Termin und sie hat kurz geschallt und gemessen. Der Kleine lag mega gut und da ich sehr schlank bin,sind die Voraussetzungen prima.
Alles bestens und ca 26 cm groß und 380 g schwer. Er ist sehr fit und munter❤️ Seine Bewegungen spüre ich schon ewig,seit zwei Wochen weckt er mich auch nachts. Vorgeschmack auf die Zukunft 😅
Bin in der 22. Woche.
Wie geht es euch?

1

Huhu 🙃
20. Woche hier und 20cm&215 Gramm (wohl recht zierlich, aber hat alles gepasst).
Bis auf Herzpochen und ab und zu Atemnot geht's mir auch super ☺

2

Das klingt gut und freut mich sehr!
Ja meiner ist wohl auch eher zierlich für die Woche. Aber meine ersten beiden Kinder waren zur Geburt auch nur 48&49 cm und das kann sich ja noch ändern. 😅

3

Ebenfalls 22. Woche. Ich bin arschmüde und hab die 10.000 Migräne -.-

Meine Tochter war bereits vorletzte Woche 26cm und 400g. Ich kann wohl nur Mutantenbabys herstellen #rofl

4

😅 Wahnsinn! Aber wer weiß,was dann am Ende wirklich rauskommt 😬
Gute Besserung,hoffentlich geht es dir bald besser

17

War gestern Abend noch im Krankenhaus mit akutem Druck nach unten. War aber soweit alles okay. 28,5cm und 564g.
Mein Sohn kam mit 59cm.. sie wird wohl einfach ähnlich groß.

weitere Kommentare laden
5

Hallöchen

Herzlichen Glückwunsch erstmal 🤗
Ich war in der 20ssw das letzte mal. Da hatte unser Zwergal ca 21cm und 303g 🥰 Diesen Donnerstag wird großer Schall gemacht. Bin gespannt was da dann raus kommt 🥰

Soweit geht's mir auch recht gut. Verdauung steht hin und wieder, Sodbrennen und Eückenschmerzen plagen mich immer wieder - aber das ist alles noch gut verkraftbar 😉

LG Wuki mit Ü-🥚21+5

6

Rückenschmerzen habe ich auch seit ein paar Tagen. Zieht rechtsseitig in den Hintern. Aber ist kein Drama.
Dankeschön und ebenfalls herzlichen Glückwunsch ❤️

7

ich habe am mittwoch meinen 2. Gr. US bei 21+6. hoffe erfahre dann das geschlecht

10

Ui,ich drücke die Daumen. 🍀
Unserer hat sich in der 14. Woche geoutet und es bleib auch jedes Mal dabei. Auch heute konnte sie das bestätigen.

9

Hallo 👋🏼

Bin in der 24 ssw .
In der 23 ssw wurde er auf 30cm und 549g gemessen .
Ich bin seit Tagen kurzatmig und mir schlottern die Beine.
Der Bauch wird immer größer.
Zugenommen hab ich noch nichts . Hatte aber von den anderen beiden noch genug über .

Lg

12

Ich war ein bisschen verwundert,da er mir ziemlich klein und zart vorkommt,für die 22. Woche. Aber da sie nichts gesagt hat,scheint das okay zu sein.
Meine Großen waren auch zur Geburt eher klein und zierlich,aber das änderte sich schnell. 😅 heute sind sie beide sehr groß.
Ich habe 4 Kilo zugenommen,bin aber auch sehr schlank gestartet. ☺️ Scheint also im Rahmen zu sein.

11

Hallo,
mir geht es auch soweit gut bis auf den Schnupfen der gerade noch da ist letzte Woche Montag war ich beim 2. Großen US leider hab ich vergessen zu Fragen wie schwer und groß es ungefähr ist. Laut meiner FA wird es zu 90% ein Mädchen umso mehr bin ich auf morgen gespannt da ist die Feindiagnostik da hoffe ich es zu erfahren. Ich hab zwar schon zwei Jungs und die ein Mädchen aber so ein Ausgleich wäre schon toll aber im erster Linie zählt das es Gesund ist

13

Dann drücke ich die Daumen,dass ihr das Geschlecht erfahrt und vor allem,dass es dir bald besser geht ❤️
Wir haben schon eine Tochter und einen Sohn,bin daher war das Geschlecht doppelt „egal“. Ich kann verstehen,dass man gerne beides hätte und sich dann freut.

14

Danke,
man so ungeduldig bin ich sonst nicht aber kann nicht schon Juli sein?

weiteren Kommentar laden
16

Hallo!
Hatte letzte Woche bei 19+1 das große Screening. Die kleine wurde auf 20cm und 250g geschätzt. Und entdeckt das ich eine Vorder - und hinterwandplazenta habe, also über die Seite. Ob das nun was bedenkliches ist wurde nun nicht gesagt.
Mir geht es soweit gut, sobald ich aber Zuviel mache oder falsch auf den Sofa liege merke ich es direkt im Rücken. Der Bauch wird jeden Morgen hart im Bett aber das soll wohl laut FÄ normal sein.

Top Diskussionen anzeigen