April- & Maimamas - wie geht's euch?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben, wie geht's euch denn?

Langsam rückt unser ET näher!! 😳 Mir kommt es vor als hätte ich erst gestern den positiven Test in der Hand gehabt, Wahnsinn...

Ich habe ET am 27.4., bin jetzt also in der 32.Woche und habe das Meiste jetzt fertig eingekauft, muss nur noch etwas räumen und waschen, Kleinkram kaufen usw.
Im Moment kümmere ich mich endlich um den ganzen Anträgekram, bzw fange zumindest mal an... (ich hasse es)

Langsam ist mir die Kugel ganz schön im Weg und meine Symphysenlockerung macht mir das Leben schwer aber ansonsten genieße ich es noch schwanger zu sein ♡
Wie geht es euch? Habt ihr schon alles besorgt? Wie groß und schwer sind eure Mäuse jetzt ungefähr? Ich hatte den letzten Schall bei 28+ und da hatte der kleine Mann ca 1100 Gramm.
Zeigt auch eure Kugeln wenn ihr mögt! :) Meine ist gefühlt riesig!
Schönen Tag euch allen ☀️

1

Mein ET ist der 23.4. Also heute in die 33. Ssw gerutscht.
Seit ein paar Tagen tun mir meine Füße und Beine ziemlich weh. Jeder Schritt ist schmerzhaft.
Der bauch ist noch zu "Händeln" ich brauch zwar abends etwas länger um die richtige Position zu finden aber danach ist alles in Ordnung und ich kann sogar fast durchschlafen :)
Letzte Woche Dienstag war der kleine schon 1900g schwer und 43,5 cm groß.
Ich hatte auch schon senkwehen und er liegt schon sehr tief.
Kann es kaum erwarten bis es endlich los geht 🥰

Alles liebe 💙

2

Hi, melde ich mich auch. :-)
Die Zeit verfliegt schon seit Beginn der Schwangerschaft. #freu
Wir genießen es so sehr. Mein Mann freut sich, legt die Hand auf mein Bauch und fühlt unser Kind. Er kann es genauso wie ich kaum erwarten, bis die Geburt ansteht.

Ist es euer erstes Kind?

Wir haben soweit fast alles fertig. Es fehlen noch Thermometer, einige Sachen für das Wochenbett und Unterwegs, Tragetuch, Reise & Hausapotheke von meiner Heilpraktikerin und Papierkram #aerger.

Ansonsten sind wir hoffentlich mit allem durch. Wenn nicht, wird eben spontan noch bestellt/eingekauft. :-)

Ich fühle mich rundum sehr wohl und schlafe sehr gut. Kommt einmal vielleicht vor, dass ich auf die Toilette muss. Abends haben ich manchmal auf der Couch schwierigkeiten eine bequeme Position zu finde, #rofl

Unsere letzte Ultraschalluntersuchung war wie du (3. Screening). Am Montag steht die letzte an, da will meine Hebamme schauen, ob unser Baby noch in der Schädellage liegt.

Wisst ihr das Geschlecht? Wir lassen uns überraschen. #verliebt

Liebe Grüße
35. SSW#verliebt#huepf

4

Bei mir ist es schon das Dritte :)
Und wir wissen dass wir einen Jungen kriegen 💙 eigentlich wollten wir uns auch überraschen lassen aber ich habe es einfach nicht geschafft 😄 und war mir sowieso vom Gefühl her schon sooo sicher dass es für mich irgendwie schon klar war.
Hast du ein Gefühl was es wird? Ist es euer erstes Kind?
Also schlafen kann ich tatsächlich auch noch sehr gut, liegen ist das Einzige was noch super klappt :D und pipi muss ich auch höchstens einmal pro Nacht - gott sei Dank 😅

12

Wow, wie schön. #freu

Ja, es ist unser erstes Kind. Schwierig, als ich erfahren habe, da war sofort das Gefühl da, es ist ein Mädchen. Aber ich kann es mir nicht vorstellen. Ich denke, es ist ein Junge. In der Familie meines Mannes sind nur Jungs geboren. Auch als ich ein Kind war, habe ich gedacht, ich werde Jungs bekommen.

Abwarten. Spannend ist es auf jeden Fall. #freu

So schön, dass du auch gut schlafen kannst. Wäre so furchtbar, wenn es nicht so wäre.

Liebe Grüße
35. SSW#verliebt#huepf

3

Mein ET ist der 14.4., also noch 47 Tage. und es fängt an, unangenehm zu werden 🙈 hab mich gestern schon über meine diversen Wehwehchen ausgelassen und eine richtig üble Nacht hinter mir. Scheinbar wollen Übelkeit, Kopfschmerzen und Bauchschmerzen noch eine Weile bei mir bleiben.
Gerade sitze ich im Wartezimmer beim Frauenarzt und bin gespannt, wie es gleich läuft. Vor 2 Wochen war das Fräulein etwa 44 cm groß und 1700 Gramm schwer.
Seit Mittwoch ist das babyzimmer fertig, die Kliniktasche ist zu 60% gepackt und die Formulare sind auch ausgefüllt. Ab Dienstag bin ich im Mutterschutz und will die verbleibende Zeit für einen online erste Hilfe Kurs nutzen und noch mein Lego fertig bauen 😄. Aber erstmal feiern wir in einer Woche den dritten Geburtstag von meiner Tochter 😊

5

Hi,

wir sind in der 35. Ssw mit ET 3.4.! Leider muss er früher geholt werden wegen BEL, wenig Fruchtwasser und Plazenta-Insuffizienz. Ich habe auch nur einen ganz kleinen Bauch. Wir werden ganz engmaschig kontrolliert und freuen uns über jede weitere Woche in Mamas Bauch. Leider wiegt er auch nur sehr wenig und liegt auch unter der Normkurve. In der 34. Ssw immerhin 1700 Gramm geschätzt. Im KH allerdings nur 1600 Gramm.

LG

6
Thumbnail Zoom

:)

18

Oh weh, dann mal alles Gute für euch ❤️❤️❤️

weiteren Kommentar laden
7

Ich bin in der 33. Ssw und unser ET ist der 20.04.
Es ist unser erstes Kind und es wird ein 💙
Ich muss sagen, ich fühle mich sehr gut. Ich kann mich absolut nicht beschweren. Klar, Kleinigkeiten wie schlaflose Nächte und kurzatmigkeit. Aber ansonsten fühle ich mich fit wie ein Turnschuhe, mache hier auch jeden Tag zwei Stunden Haushalt und gehe danach noch eine Stunde spazieren. Alles ohne Probleme... Fühle mich manchmal sogar schlecht das zu sagen, weil ich hier oft andere Sachen lese und zwei Freundinnen von mir auch schwanger sind, und ich sehe, wie "schlecht" es denen geht oder womit sie zu kämpfen haben 😔

Aber trotzdem bin ich froh, wenn der kleine bald da ist. Nicht, weil ich nicht mehr kann, sondern weil ich ihn unbedingt kennenlernen und im Arm halten möchte 🙊

Ich wünsche euch allen alles Gute für die restliche Zeit der Schwangerschaft und für die bevorstehende Geburt 🍀 🤗

21

Das gönne ich dir total! Ich denk mir jeden Tag: wenn mir einfach diese dämliche Symphyse nicht so weh tun würde wäre alles wunderbar! Aber ich bin trotzdem einfach glücklich und genieße es (was soll ich auch sonst machen, bringt ja nix:D )
Liebe Grüße!

8

Huhu, ich bin in der 34. Woche mit ET am 15.04.

Vorbereitet ist noch nicht wirklich was, neben zwei kleinen Kindern, Haushalt und Vollzeit arbeiten ist diese Schwangerschaft noch schneller an mir vorbei gerauscht als die Letzte. Aber all meine Hoffnung liegt im Mutterschutz der nächste Woche endlich startet.

Unsere dritte Tochter macht es auch noch spannend und liegt noch in BEL, mal schauen ob und wann sie sich mal zum Drehen entscheidet. Mein drittes Screening und somit letzter Schall war bei 28+6, da wog sie etwa 1400 Gramm.

Bis auf extreme Symphysen- und Ischiasschmerzen geht es mir gut :) Durch diese schlafe ich auch gefühlt keine Stunde mehr am Stück, entweder möchte ein Kind was, oder ich werde wach durch die Schmerzen beim Versuch des Drehens 😅 Häufiges und starkes Sodbrennen nervt ganz schön, gerade nachts. Und langsam bekomme ich auch Wassereinlagerungen, hält sich aber noch in Grenzen.

Alles in allem freue ich mich sehr auf die Geburt und auf die Zeit zu 5. , andererseits wünsche ich es würde noch etwas dauern mit der Hoffnung die Schwangrtschaft dann auch noch ein paar Wochen bewusster genießen zu können.

Ich wünsche euch allen eine schöne restliche Schwangerschaften und komplikationslose Geburten 🤗

Glg

9

Hey.
Wir haben am 1.4. Termin. Bin also jetzt 36. Woche. Mich bringen die Symphysenschmerzen gerade um und meinen Sohn mit 1,5 Jahren den ganzen Tag zu bespaßen ebenso 😅 ich sehne das Ende herbei. Ansonsten gings mir bis jetzt relativ gut. Wir sind noch immer wandern gegangen und viel spazieren. In den letzten Wochen wurde es aber weniger weil der Bauch einfach dauerhart war und der Druck nach unten enorm. Außerdem musste ich gefühlt alle 500 m zur Toilette 😅 da mein erster Sohn vier Wochen zu früh kam will ich jetzt nichts provozieren und halte mich so gut es geht still. Ich bin kugelrund... kein Vergleich zur ersten SS. Mit den Vorbereitungen bin ich auch noch ein bisschen hinten dran. Hab angefangen die Tasche zu packen. Dienstag zur Gemeinde wegen Bürokratiekram und die Klamotten hab ich gewaschen. Rest muss ich noch rausholen, was von unserm ersten Sohn eingelagert ist. Aber das meiste kann man dann auch spontan kaufen... irgendwas fällt einem immer noch ein was fehlt 😌

10

Huhu,

ich bin heute bei 30+1.

Mir gehts soweit gut. Die symphyse hat etwas nachgelassen und ich hoffe dabei bleibt es 🙏 dennoch hab ich abends starkes Sodbrennen und Übelkeit am Morgen 🙈

Ich hab jetzt bisher erstmal alle Klamotten und den Rest werde ich von meinem Sohn benutzen ☺️

11

Hallo liebe Mit-April-/Mai-Mamis :-D

Da mach ich doch mal mit. Ich bin mit unserer zweiten Prinzessin schwanger und mein ET ist der 6.4. - bin also in der 35. Woche.

Wir müssen aktuell auch ein bisschen hoffen, dass es unsre Maus noch ein bisschen im Bauch aushält, weil ich leider seit ner Woche vorzeitige Wehen habe, was man nun gestern auch deutlich auf dem CTG gesehen hat. Ich soll viel liegen und Ruhe geben. Die Große wird nächste Woche 4 und hat zum Glück schon sehr viel Verständnis und macht ganz toll mit. Sie ist mittlerweile aber auch dran gewöhnt, da leider die ganze Schwangerschaft über irgendwas war. Die ersten 24 Wochen Hyperemises gravidarum mit bis zu 10 mal Übergeben täglich, dann Plazenta praevia und BEL, wo es aber in Woche 32 endlich Entwarnung gab und jetzt eben die Wehen.

Natürlich hoffe ich sehr, dass es unsre Kleine noch mindestens (!) drei Wochen aushält, lieber wären mir vier - aber ich bin ehrlich: ich bin froh, wenn es vorbei ist #schwitz. Bei meiner großen Tochter war ich bis zum Schluss topfit, Null Wehwehchen und bis zum Mutterschutz Vollzeit gearbeitet (ich bin Erzieherin :-p). Diesmal war ich gefühlt die ganze Schwangerschaft ein körperliches Wrack #rofl...

Ich wünsch euch allen noch eine schöne Restschwangerschaft und eine komplikationslose Geburt! Bald haben wirs geschafft!

Liebe Grüße,
Tschuleila85

22

Mensch du machst was mit :(
Ich wünsche dir alles Gute und dass die Maus noch eine zeitlang drin bleibt 🙏
Ganz liebe Grüße

31

Danke dir, das ist lieb #herzlich!!

Ja, ich hätt die Schwangerschaft schon gern etwas mehr genossen, da es definitiv die letzte sein wird. Aber das Ergebnis entschädigt ja eh für alles und man weiß am Ende, dass es jede Mühe wert gewesen sein wird #verliebt.

Ganz liebe Grüße
Tschuleila85

Top Diskussionen anzeigen