21 SSW HW Planzenta marginalis?

Hey ihr lieben,
Ich hatte gestern meine Vorsorgeuntersuchung in der 21 SSW, der kleinen geht es supi 💗 sie meinte aber das die Plazenta ein Teil der Muttermund bedeckt ( sie aber noch hoch wandern kann) . Ich hatte sie gefragt, was wenn nicht? Ja dann KS! Mehr hatte sie nichts gesagt.
Wer hatte das auch oder hat es gerade?
Was muss ich beachten?
Sie hat das ganze so entspannt geredet, als ich dann zu Hause angefangen hatte zu googeln, sehe ich das ganze nicht mehr so entspannt und hab bissl bammel..... 😅

Lg Nisan

1

Hallo Nisan đŸ™‹â€â™€ïž

Deine Ärztin hat recht: Sollte sich die Plazenta nicht hochziehen, mĂŒsste ein KS gemacht werden, da sonst der Geburtskanal teilweise verdeckt ist! Allerdings stehen die Chancen noch sehr gut, dass sie sich hochzieht, wodurch deine Ärztin vl nicht mehr dazu gesagt hat!
Dennoch wĂŒrde ich dir raten, dich ab nun mehr zu schonen! Also kein GV, kein anstrengender Sport und nichts zu schweres heben! Lass dir einfach ab jetzt vermehrt unter die Arme greifen â˜ș
Wie gesagt, bis zur 30.ssw in etwa kann da noch viel passieren und möglicherweise ist sie dann hochgezogen, sodass du ganz normal entbinden kannst! Einfach Ruhe bewahren, dann wird alles gut đŸ„°

2

Hey, also bevor ich google und auf nicht medizinisches Fachpersonal aus dem Forum hören wĂŒrde, wĂŒrde ich mein Hebamme bzw. meinen Frauenarzt kontaktieren und nochmal direkt nachhaken, ob du jetzt was beachten solltest/kannst.
Bevor du dich jetzt verrĂŒckt machst!

Lg,
Snorkfrau 31. SSW

3

Hatte ich auch in der 22. ssw, war 4 Wochen spÀter nach oben gewandert. Machen kannst du nix, sollte so in der 30. Ssw kontrolliert werden, also beim letzten US

Top Diskussionen anzeigen