Oh ohhh - Lachs war abgelaufen đŸ˜±

Hallo

Ich habe mir heute Abend Lachsnudeln gemacht. DafĂŒr nehme ich immer gerĂ€ucherten Lachs und mache daraus eine sauce... Ich erhitze es also und lass es kochen
Nach dem Essen hab ich zufÀllig auf die Packung geschaut und festgestellt, dass der Lachs bereits seit dem 19.02 abgelaufen ist.
Ich hab vor dem Essenvorbereiten nicht darauf geachtet, weil ich dachte, dass ich ihm erst letzten Samstag gekauft habe

Jetzt mach ich mich natĂŒrlich verrĂŒckt... Aber man kann jetzt eh nix mehr machen oder? Finger in den Mund stecken?

1

Vielleicht mal weniger verrĂŒckt machen und locker bleiben. Es ist ein mindesthaltbarkeits Datum „mindest“.
Wenn er schon drĂŒber gewesen wĂ€re hĂ€ttest du es gerochen, gesehen, gefĂŒhlt!
Finger in den Hals wegen sowas wÀre weitaus schlimmer.
Beim nÀchsten mal einfach vorher gucken wenn du auf Nummer sicher gehen willst.
Aber glaub mir schlechten Fisch hÀttest du direkt gemerkt.
Liebe GrĂŒĂŸe

10

Bei Fisch steht sehr oft drauf "zu verbrauchen bis".

Aber ich denke, dass nichts passiert ist. Schon beim Öffnen der Packung wĂ€re schlechter Fisch in die Nase gestiegen. Ausserdem hĂ€tte sich die Packung aufgeblĂ€ht.

Du kannst sicherlich einen Test beim FA machen.

2

Huhu.

Also grundsÀtzlich ist es nie gut den Finger in den Hals zu stecken.
Es ist eher das Gegenteil der Fall.
Durch die SchleimhÀute können eventuelle gefÀhrliche Inhaltsstoffe eher noch aufgenommen werden.

Ansonsten, Hmmm, ich bin mit sowas ja auch immer sehr empfindlich 😊

Alles Liebe 💐

3

Der Lachs war eingeschweißt, oder? In dem Fall handelt es sich um das Mindesthaltbarkeitsdatum, noch dazu hast du ihn gekocht. Da wird nichts passiert sein. Ich hab neulich selbst versehentlich schimmligen Parmesan gegessen und außer ein bisschen Magengrummeln war nichts.
Mach dich nicht verrĂŒckt und steck dir schon gar nicht den Finger in den Hals - das kann auch nicht gesund sein. 😉

Alles Gute,
Isa, SSW 38 💙

4

OK ich versuche mich zu beruhigen... Auch wenns schwer fĂ€llt 🙈

5

WĂ€re mit dem Lachs irgendwas unklar gewesen, hĂ€ttest du das direkt gemerkt 😉

6

Ja IM Geiste sage ich mir das jetzt auch did ganze Zeit vor 😂... Ich denke sonst hĂ€tte ich was an der Farbe und Konsistenz gemerkt.
Hab nur gelesen, dass gerÀucherter Lachs ein Verbrauchsdstum hat und kein mindest Haltbarkeitsdatum hat.
Aber ich habe ihn gut erhitzt. Eigentlich konnte da nix ĂŒberleben 😬

7

Ob dich das jetzt beruhigt, weiß ich nicht, aber wir "retten" viele Lebensmittel, die grad ablaufen oder abgelaufen sind.
Ich mache Geruchs- und ggf Geschmackstest, und man merkt sofort wenn etwas nicht mehr gut ist.
Gerade in der Schwangerschaft ist doch unsere Nase auch super gut und rettet uns vor schlechtem Fisch 😉

8

WĂ€re es das „zu verbrauchen bis“ Datum wĂŒrd ich mir Sorgen machen, das steht öfter mal auf Fleisch drauf. Bei einem Mindesthaltbarkeitsdatum ist das nicht so streng, vor allem wenn der Fisch verpackt war, also luftdicht in der Verpackung. Ausserdem wurde er ja noch gekocht. Versteh aber deine Sorge, denke aber es ist alles ok.

9

Bei fisch wĂŒrdest du es sofort merken, wenn er nicht gut ist. Es fĂ€ngt an zu stinken und wird glibberig.

11

Hi MĂ€dels,

danke fĂŒr eure Antworten. Ich denke ich hatte am meisten Angst vor den Listerien... Aber da ich den Fisch erhitzt habe, dĂŒrften die alle tot sein.
Verdorben war der Fisch auf keinen Fall. Das hĂ€tte ich gerochen :-). Ich denke aber trotzdem, dass ich das ĂŒbernĂ€chste Woche bei meinem Vorsorgetermin ansprechen werde und frage, ob man sich testen lassen kann.

12

Listerien haben nichts mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zu tun. Entweder sind sie drin oder nicht. Und das ist bei industriell hergestellten Lebensmitteln sehr unwahrscheinlich.

Top Diskussionen anzeigen