Frage an alle mit Zeichnungsblutung ab ET (oder kurz davor)

Huhu liebe Community,

ich bin heute bei 40+1 und ganz erwartungsvoll. Heute morgen hatte ich wohl diese Zeichnungsblutung (nicht Schleimpfropf!!!!). Nun würde mich bei allen nah am ET mit der Zeichnungsblutung interessieren, ging es bei euch dann bald los? Gerne mit Bericht im Anschluss (gab es vorher Wehen, danach, oder kam erst ein Blasensprung?) :)

Ich hoffe, es geht bald los... Naja wer weiß :)

Wann nach Zeichnungsblutung zum ET ging die Geburt los?

Anmelden und Abstimmen
1

Hey. Ich hatte bei 36+3 nachts Wehen. Wir sind dann morgens ins KH gefahren. Dort hatte ich gegen 7 Uhr die Zeichnungsblutung nach vaginaler Untersuchung (und 6 cm MuMu). Um 11 war er da. Lg

2

Bei mir ging es zwischen 12 und 23 Stunden nach ZB los

3

Hallo. An ET+2 Nachts mit Zeichnungsblutung wach geworden und 1,5 Stunden später war er da.
Ich hatte seit der 22. Woche vorzeitige Wehen, eine Zervixinsuffizienz und lief vor ET 3 Wochen mit 5cm Muttermundsöffnung herum. Dafür war die Geburt sehr schnell und sehr schmerzarm. :)

Lg.

Top Diskussionen anzeigen