Reinigungsmittel in der Schwangerschaft

Hallo zusammen ich bin heute bei 7+5 und habe grad mein Badezimmer auf Vordermann gebracht mit bref Kalk und Schmutz und bref gegen Schimmel für die Fugen, habe mit offenen Fenster geputzt, merke aber jetzt danach das ich schon danach rieche und auch den Geruch noch in der Nase und Geschmack davon habe 😫 jetzt mache ich mir solche Vorwürfe und sorgen 😢 habe richtig Angst das ich meinen Krümel damit geschadet habe.. habe das währenddessen nicht so sehr gemerkt habe halt einfach geputzt.. muss ich mir ernsthaft Sorgen machen? Lg J

1

Hey,

mach dich nicht verrückt.

Wenn ich das Bad putze dann trage ich Einmalhandschuhe und seit der SS einen Mundschutz, da ich ein Schisser bin mit meiner Vorgeschichte.

Du desinfizierst ja auch evt mehrmals täglich deine Hände und da fragt auch keiner nach obwohl es in die Haut eindringt. 😉

Alles Gute für die Zukunft und eine tolle Schwangerschaft 🤰

2

Du musst dir keine Sorgen machen. Du reinigt ja nicht täglich mit so Mitteln und hattest ja das Fenster offen. Ich hab leider kein Fenster, ich putze aber mit einem Tuch vor dem Mund, weil mir übel wird vom starken Geruch, aber nicht weil ich Angst hab vor der Mittel. Einfach gut auslüften lassen und während dem Putzen das Fenster offen halten, das reicht schon.

Top Diskussionen anzeigen