Präeklampsie Wahrscheinlichkeit Hilfe

Hi meine Lieben

Ich habe heute mit meinem Arzt telefoniert da die Blutergebnisse vom NIP Test da waren. Er ist sehr zufrieden. Das einzige was er sagte ist, dass das Risiko einer präeklampsie da ist. Und zwar von 1 zu 103

Ich hab es anscheinen ja noch nicht und das heißt ja auch nur das die Wahrscheinlichkeit höher ist. Ich soll jetzt täglich 150 ASs nehmen mit pantropazol weil ich sonst eine Magenschleimhautentzündung bekomme.

Was ich wissen wollte ist halt ob es noch jemanden gibt der das gleiche gesagt bekommen hat und ob ihr dann noch was gemacht habt. Also Ernährung technisch. Und ob ihr das dann auch hattet bzw wie der Stand am Ende aussieht. Ich will nichts googeln weil googeln in der ss nicht so gut ist 😅

Danke fürs lesen

1

Huhu ich habe dasselbe und nehme seit circa sechs Wochen ASS100. Am Anfang Hinblick auch verunsichert gewesen, mittlerweile bin ich froh, dass es diese Möglichkeiten gibt und man diese Risiken feststellen kann. Meine Ärztin meinte mit der Einnahme von ASS konnte das Risiko in der Regel sehr gesenkt werden. Da das Risiko bekannt ist, kann dein Arzt nochmal viel mehr darauf eingehen.

5

Hi
Ja bin auch etwas verunsichert weil ich nicht genau wusste was ich damit anfange soll aber der Arzt hat es ja jetzt auf dem Schirm. Das beruhigt einen ja dan doch

2

Hallo!
Dadurch dass ich schon vor der Schwangerschaft Bluthochdruck hatte (nehme Tabletten) und leider auch unter dem Weisskittelsyndrom leide (mein Blutdruck schießt wirklich bei jedem Arzt komplett in die Höhe) wurde in der 13 ssw eine Wahrscheinlichkeit von 1:18 bei mir festgestellt. Nehme seitdem auch jeden Abend ASS 150. Bin jetzt in der 32 ssw und alles ist bestens bis jetzt. Muss es noch nehmen bis Ende 34 ssw. Hoffe dass danach weiterhin alles so gut läuft.
Alles Gute dir!
Lg isa

6

Hi
Danke dir für deine Info. Das ist natürlich das optimale das alles gut ist. Wie lange ich das nehmen muss sagte er mir nicht am Telefon aber ich geh ja in 4 Wochen wieder hin

3

Würdest du nicht schon Ass nehmen müssen, hätte ich gesagt das brauchst du.
Wurde dir auch gesagt bis wann du es nehmen sollst?

7

Nein ich hab auch vergessen zu fragen. Aber in 4 Wochen hab ich meinen Termin zur Untersuchung

9

Also so die Norm ist bis 34+0

4

Also ich hab ein Risiko von 1:29. nehme seit 2 Wochen ASS, soll es bis zur 34. Woche nehmen.
Hab gestern mit dem FA auch drüber gesprochen und er meinte nur das man ab der 25. Woche noch mal andere Blutuntersuchungen macht und auch die Arterien nachschaut.

8

Ok gut zu wissen da frag ich ihn bei der nächsten Untersuchung nach.

10

Hi ich hab die gleiche „diagnose“ und auch Thrombo Ass verschrieben bekommen . Bin jetzt Ende Woche 22 und kann daher noch nicht allzu viel sagen ...
Mich hat mein gyn aber beruhigt und gemeint es handelt sich nur um eine Vorsichtsmaßnahme, es gäbe keinen Grund zur Beunruhigung ....
Außer extremen Haarausfall seit der Blutverdünnung merke ich nix ...

11

Ja er sagte auch das es zur Absicherung ist um das Risiko zu verringern. Ich dachte nur eventuell gibt es noch eine Möglichkeit Ernährungsmässig was zu machen. Haarausfall ist jetzt zwar nicht so toll aber das würde ich überleben. 😅 geht es den bei dir?

12

Also bin Ernährung und co hat er mir nichts gesagt... nachdem er es aber auch nicht so dramatisch drüber gebracht hat, hab ich’s auch selber nicht weiter nachverfolgt und einfach so hingenommen ...
mir wurde nur gesagt dass ich es bis zur 36 Woche nehmen soll... nachdem der Haarausfall aber wirklich ganz extrem ist, kann ich evt schon etwas früher aufhören ..

Den Blutdruck soll ich gelegentlich kontrollieren aber der war bis jetzt ok.

Bis wann musst du es denn nehmen?

13

Hallo, ich atre bei meiner ersten Schwangerschaft eine Präklampsie und wurde 3 Wochen vor Termin eingeleitet, was nicht viel gebracht hat und in einem Kaiserschnitt geendet hat! Jetzt sind wir 34. Woche ind ich musste wie ihr ASS nehmen bus 32. Woche!Jetzt werde ich regelmässig von der Hebamme überwacht (Herztöne und Blutdruck). An Ernährungsratschlägen habe ich keine erhalten, aber viel trinken, soll generell nicht schlecht sein! Ich hoffe dass es diesmal nicht so weit kommt aber es sieht wohl doch so aus!

Top Diskussionen anzeigen