40. Ssw nachts Vor-/Senkwehen morgens wieder weg đŸ˜©

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine kurze Nacht hinter mir, gegen 4 Uhr bin ich durch sehr starke Unterleibschmerzen und hartem Bauch wach geworden .. morgen ist der ET und ich dachte mir „jetzt gehts los“ habe dementsprechend auch die AbstĂ€nde zwischen den „Wehen“ erfasst. Durchschnittlich alle 15 Minuten. Heute Morgen waren sie schlagartig weg đŸ€ŠđŸœâ€â™€ïž

Ich habe schon seit ca. 3-4 Wochen immer mal Senkwehen und der Bauch sitzt auch schon sehr tief .. die Schmerzen waren allerdings immer auszuhalten (Periodenartig).

Es ist meine erste Schwangerschaft ich kann also keine Vergleiche ziehen ..

Gibt es vielleicht eine, die schon Ă€hnliches durchgemacht hat? Und wenn ja, wann ging es tatsĂ€chlich los? Es ist nervenaufreibend 🙈

Danke schonmal im Voraus 😘

1

Hatte das beim ersten Kind auch, locker 4-5 Wochen lang vor Geburtsbeginn ging es jede Nacht los und war morgens wieder vorbei 🙈 ging dann am Ende bei 40+6 tatsĂ€chlich los. Die Hebammen im Kreißsaal meinten dass es fĂŒr das erste Kind wirklich schnell ging, also denke ich schon dass das ganze vor-gewehe was gebraucht hat. Sieh es einfach als Teil der Geburt an, dann frustriert es vielleicht etwas weniger ;) alles liebe fĂŒr die Geburt â˜ș

Top Diskussionen anzeigen