Geburtsplanung / Untersuchung

Was bedeutet in Rückenlage ungünstiger fetale Dopplerwerte ?

1

Was genau damit jetzt gemeint ist, kann ich dir nicht sagen aber ich weiß, dass wenn man lange auf dem Rücken liegt, das CTG manchmal runtergehen kann weil das Baby z.b. auf der Nabelschnur liegt oder so. Wenn man sich dann einfach mal auf die Seite dreht oder in den Vierfüßler, ist es direkt wieder besser.

2

Baby drückt bei Deiner Rückenlage eine versorgende Arterie ab & hat damit ungenügend Versorgung bzgl Blutfluss.

Top Diskussionen anzeigen