Hilfe! Tabletteneinnahme Eisen & Co

Hallo ihr Lieben,

Leider habe ich vergessen meine Gyn zu befragen. Deshalb einmal hier... Vllt habt ihr ja einen Tipp.

Ich nehme für meine Schilddrüse momentan 75er L-thyroxin auf nüchternen Magen beim Zähneputzen ein. Vor kurzen habe ich Folsäure von Femibion immer zum Frühstück eingenommen- als die Packung leer war und meine Gyn mir euer Magnesium zu nehmen, bin ich auf Sachets von Doppelherz umgestiegen, wo Magnesium und Folsäure zusammen drin enthalten sind. Diese nehme ich jetzt meist abends ein, um fiesen Krämpfe in der Nacht zu vermeiden.

Bei meinem Vorsorgetermin am Donnerstag hiess es, dass mein Eisenwert zu niedrig ist und ich sollte Tardyferon nehmen. Nun kommt es ja aber mit Den Schilddrüsentabletten und mit dem Magnesium zu Wechselwirkungen. Wie also soll ich diese ganze Flut an Mittelchen einnehmen? Hat da jemand einen Tip? Kann ich vllt sie Eisentabletten gegen Saft zum Frühstück ersetzen? Ich bin froh, wenn ich überhaupt an was denken kann... schwangerschaftsdemenz und Elterntourette lässt grüßen!

Danke, wenn ihr bis hierhin Gelände habt 🥴🤪

1

Hallo ich muss auch Schilddrüsen Tabletten und Eisen nehmen !
Ich hab das nun so gemacht Schilddrüse halt vor dem Frühstück! Und Eisen Tabletten nehme ich nach dem Frühstück und halb Abends nach dem Essen! Muss 2 Tabletten nehmen !
Also bis jetzt hat es geklappt!
Wenn ich mich nicht täusche steht auch in der Verpackung halt auf nüchternen Magen oder nach dem Essen!
Ich hab beides versucht! Aber auf nüchternen Magen hatte den ganzen Tag Bauchschmerzen!
Aber es ist richtig Magnesium und Eisen dürfen gleichzeitig genommen werden !

2

Es gibt ja Eisensaft von rotbäckchen den könntest du ja trinken aber ich weis nicht wie dein Wert ist und ob das reichen würde !

3

Ich hab während der Schwangerschaft die Schilddrüsentabletten nachts eingenommen, da ich ohnehin mindestens einmal auf die Toilette musste. Eisensaft gab es morgens direkt nach dem Aufstehen, mit den Frühstück hab ich anschließend mindestens eine Stunde gewartet, da viele Lebensmittel die Eisenaufnahme hemmen.

Folsäure und Magnesium habe ich meist mittags eingenommen. Abends ASS.

4

Hi,
Von den Eisentabletten habe ich leichte Bauchschmerzen bekommen, daher nehme ich sie kurz vor dem Schlafen ein und damit habe ich keine Probleme. Um die Aufnahme von Eisen zu verbessern empfiehlt es sich diese mit Vitamin-C reichem Saft zu schlucken.

Sowohl zwischen L-Thyroxin, Magnesium und der Einnahme von Eisen-Tabletten sollte ein Abstand von mindestens. 2h eingehalten werden. Alternativ kannst du auch in der Apotheke nachfragen, die haben meist mehr Ahnung von Medikamenten-Wechselwirkungen.

Damit ich meine Tabletten nicht vergesse habe ich im Handy den Wecker entsprechend gestellt und benannt, bzw. die Erinnerungsfunktion aktiviert, klappt damit ganz gut 😉

Von Eisen-Säften würde ich abraten einen Eisen-Mangel zu behandeln, hier wird es schwer die richtige Dosierung zu sich zu nehmen. Zusätzlich kann der jedoch und mit Abstand zu L-Thyroxin und Magnesium getrunken werden.

LG

5

Ich nehme Eisentabletten mit Vitamin C immer abends auf der Bettkante. So kann man Magenproblemen durch die Eisentabletten vorbeugen. Magnesium und Folsäure würden ich dann einfach 3h vorher nehmen

6

Ich würde statt der eisentabletten lieber kräuterblut nehmen und viel Eisen in die Ernährung g integrieren (Hülsenfrüchte, grünes Gemüse, Haferflocken, Vollkorn etc.) Bei Eisen ist wichtig, nicht mit Milchproduktion, Tee oder Kaffee zusammen nehmen/essen und am besten vit. C dazu.

7

Kräuterblut ist super, hilft jedoch nicht jedem, wenn in der schwangerschaft der Wert schon zu niedrig ist. Ich ernähre mich z.b. sehr ausgewogen und habe prophylaktisch Kräuterblut genommen. Jetzt (24. ssw) muss ich trotzdem Eisentabletten nehmen. Daher würde ich bei einem Mangel in der Schwangerschaft von einer alleinigen Verwendung von Kräuterblut abraten.

10

Ich hatte schon zweimal einen Eisenmangel in den SS davor und mit hat es immer besser geholfen als die Tabletten. Die haben dagegen nie gewirkt. Wie gesagt ist es halt immer wichtig, dass man es nicht mit Milch, Koffein oder Weizen einnimmt + Vit. C. sonst kann es nicht aufgenommen werden.

weiteren Kommentar laden
8

Hallo,
ich nehme morgens L-Thyroxin mit Tardyferon zusammen. Trinke dazu ein Glas Orangensaft. Dazu trinke ich 3 mal am Tag Kräuterblut was mir leider nicht hilft. Abends nehme ich vor dem schlafen gehen dann 400mg Magnesium 😊

9

Eisen solltest du mindestens 1 Stunde vor oder nach dem Verzehr von Milchprodukten zu dir nehmen und möglichst mit Vitamin C. Ich nehme es immer mit einem Glas Orangensaft. Mir geht es aber genauso wie dir, oft vergesse ich irgendwelche Tabletten…

11

Mir ging es in der letzten SS genauso.
Morgens direkt nach dem Aufstehen L-Thyroxin. Dann halbe Stunde warten, dann Frühstück.
Folsäure inkl Magnesium abends vor dem schlafen gehen.
Für Eisen tardyferon sollte man 3 h vorher nichts essen und trinken. Also zuerst am späten Vormittag genommen aber dadurch hatte ich echt Probleme mit dem Trinken. Meine Hebamme hatte den genialen Tipp: da ich eh mind 1mal nachts raus musste auf Toilette, habe ich die Eisen Tablette dann mitten in der Nacht genommen.

Top Diskussionen anzeigen