36 ssw wie haltet ihr das aus?😔

Mädels, ich hatte vor kurzem einen Beitrag zu meinem Ischias verfasst. Aber bitte, wie haltet ihr das aus? Ich könnte den ganzen Tag nur weinen, kann mich kaum bewegen und gefühlt wird es immer schlimmer :( ich werde Montag zum Arzt und mir Physio verschreiben lassen.

1

Hi, ich bin mit unserem dritten Kind erst in der 26. Woche aber weiß genau was du meinst!
Mir hat tapen mit Kinesiotape und Akupunktur extrem geholfen!
Ich drücke dir die Daumen! 🍀

2

Hallo,

Ich habe Ischias Probleme seit der 15 Ssw. Und ich mache jeden zweiten Tag 30 Minuten Yoga! Damit ist es ganz gut auszuhalten.

Liebe Grüße

3

hi. ich bin ab morgen in der 37 ssw. habe zwar keine ischiasschmerzen aber symphysen und zwar auch so schlimm das ich fast nicht laufen kann. hab beim letzten FA termin mit ihr darüber gesprochen und ich kann jetzt täglich paracetamol nehmen. nehme gegen vormittag 2 auf einmal und komme damit recht gut durch den tag. besser als ohne. es geht nich anders 😔

4

Ehrlich? Hast du es mal mit deinem Symphysengurt probiert? Ich habe damals einen verschrieben bekommen und der war echt gold wert.

7

ja hab ich probiert aber da ich ne recht schwierige figur habe, hat der mehr gequetscht als alles andere.

weitere Kommentare laden
5

Ich bin schon Mutter von drei Kindern und aktuell in der 34. Woche. Mir tut auch schon länger alles weh. Besonders wenn der Tag ein bisschen zu voll war. Haushalt, Radtour und stundenlanges auf dem Spielteppich sitzen tut sein übriges.

Mein Rücken und mein Becken schmerzen auch sehr. Mich zermürbt es besonders, dass man eigentlich die ganze Zeit Schmerzen hat. Mir hilft Wärme, deshalb bin ich aktuell ständig in der Badewanne. Aber auch die gute alte Wärmflasche mit einem Tuch um den Bauch gewickelt, empfinde ich als echte Hilfe.
Ich mache auch regelmäßig leichtes Schwangerschafts-Yoga. Videos findest du im Internet.

Ich vermute leider, dass wir beide da durch müssen. Aber es tröstet schon ein bisschen, dass es ja irgendwann vorbei ist.

6

Es tröstet tatsächlich schon wenn man weiß, man ist nicht allein :)

9

Hallo 👋🏼

ich habe das seit meiner 2 SS mit Physiotherapie die ich auch jetzt in der 3 ss mache , hab ich es im Griff. Wenn es aber mal wieder schlimm ist , dann leg ich mich kurz mit dem Rücken auf meine Pilatisrolle .
Das hilft innerhalb von 2 min . und der Schmerz ist dann meistens weg .

Lg

Top Diskussionen anzeigen