33/34 ssw 😊 wie groß/ schwer sind eure Wonneproppen ❤️

Guten Abend, mich würde es jetzt doch interessieren wie groß/ schwer eure Babys sind.

Meine Frauenärztin hat mir vor 3 Wochen richtig Angst gemacht der Bauch (vom Baby) wäre viel zu groß, es könnte jetzt doch noch Diabetes sein, am letzen Donnerstag hat ich endlich nochmal die feindiagnostik bei unserer Spezialistin die auch die Präntaldiagnostik in der 20ssw gemacht hat.

Sie gab mir Entwarnung er sei auch schon in der 20ssw größer gewesen als er muss und jetzt ist er es logischer weise immer noch, aber das ist nicht schlimm und ich brauch keine Angst haben. Also nicht nur der Bauch ist größer sondern alles im kompletten ist groß und schwer.

Unser Baby Liam hat bei 32+5 2490g und ist ca 46cm groß.

Freu mich auf eure Werte und vieleicht wenn’s auch ein größeres Kind ist, was eure Ärzte so dazu sagen.

Vieleicht auch an die die schon geboren haben, hattet ihr auch ein immer „zu großes“ Kind und wie kam es dann auf die Welt mit welchen Werten. 😊

Lg Raupe mit babyboy an der Hand und babyboy im Bauch 34ssw❤️

1

Hey
Bei uns hieß es am Ende auch, er hätte einen großen Bauch. Keine Ahnung wieso das so war
34.SSW war er bei 2400g. Geburtsgewicht war aber 2920g.
Liebe Grüße,
kilkenny mit kleinem Mann 7,5 Monate ♡

2

Ok, ja also kein großer Unterschied dann bei Geburt, ja man sagt ja immer sind nur schätzdaten, aber trotzdem dann spannend wieviel sie dann wirklich haben, danke dir fürs antworten ☺️

3

hi. in der 34 ssw wurde die kleine auf gut 2,5 kg geschätzt. die größe wurde war etwas über 40 cm meine ich 😊
darf nächsten donnerstag, in der 37 ssw, wieder zum US. bin sehr gespannt

4

Wünsche dir viel Spaß beim Baby schauen, danke fürs antworten 😊Lg

5

danke 😁

6

Unsere Kleine wurde zuletzt an 31+6 auf 2116 Gramm und 44 cm geschätzt.

VG,
Laura

8

Hach Dankeschön, man fühlt sich echt wie soll ich sagen, nicht mehr so allein 😊danke fürs antworten

7

Wir sind dafür immer eher zu schmal. 😅
War Donnerstag dort 36. ssw 2300 gr und ca 49 cm..
Lange Beine, die bekommt sieben Papa

9

😆 bei dem einen zu klein bei dem anderen zu groß, früher hatte man solche Dinge nicht, danke fürs antworten Lg

10

So ist es. Ich denke das ist auch ein Grund warum es die neue Regelung gibt.

11

31+5, 42cm 1891g
34+2, 45cm 2428g
& 36+0 nachwievor 45cm und 2800g

12

Super danke dir für die Auflistung 😊Lg

13

Huhu!
Unser 2. Sohn wurde auch schon recht früh sehr groß geschätzt.
Mein Mann kam aber auch mit über 4kg zur Welt und ist mit 1,85m relativ groß.
In der 34. Woche wurde er dann auf 50cm und 2800g geschätzt. Obwohl ich nur 1,60m bin und mein Bauch riesig war, hat da nie jemand was gesagt, dass das Kind zu groß werden könnte.
Er kam dann bei 40+5 mit 4690g und 60cm zur Welt. Spontan in 3,5 Std. 💪🏻
Alles Gute!

14

Wow fast 5 kg in 3,5 std wowwww 😅 das hatte meine ehemalige Nachbarin auch, er war bissl über 5 kg und auch 60cm. Das is mal ne Leistung 😅 ich selbst hatte bei Geburt auch 4200g und 58 cm als zweit Kind bei meiner mama, die Ärztin sagte auch kann genetisch sein. Ja ich mach mir jetzt auch keine Sorgen mehr und freu mich das soviele antworten 😊.Lg

Top Diskussionen anzeigen