Weinen im Schlaf / Alpträume

Hallo ihr Lieben,

Letzte Zeit wache ich oft von meinem eigenen Weinen auf, habe auch Alpträume aber zum Glück nie vom Baby, sonst wäre ich wahrscheinlich noch verstörter davon. Ich kann dann garnicht aufhören zu weinen 🤷‍♀️ Kennt das jemand von euch ? Bin jetzt in der 17 ssw.

LG ❣

3

Bei mir fingen die Albträume auch in der 16/17. SSW an, und halten bis heute an. So gut wie jede Nacht habe ich Albträume, an die ich mich jeden Morgen sehr genau erinnern kann, obwohl ich das nicht will. 😂😂🤭
Wenn ich keine Probleme habe einzuschlafen, was manchmal 2-3 Stunden dauert, dann habe ich Albträume. Komme am Montag in die 19. SSW und hoffe das der Spuk bald vorbei ist.
Wünsche uns heute Nacht angenehme Träume! 😂

1

Ich hatte das am Anfang der SS vielleicht auch so bis zur 16/17. Woche auch ein paar Mal. Kannte ich auch überhaupt nicht und hat mich richtig erschrocken. Die Träume waren auch sooo real.
Aber ist wohl normal in der SS intensiv zu träumen. Denke, das Unterbewusstsein arbeitet noch viel mehr als sonst.

2

Ohja, weiß was du meinst! Beruhigt mich aufjedenfall das es wohl normal ist 😅 danke für deine Antwort ❣

4

Bei mir hat es auch ab der 16 Ssw angefangen mit den sooo realen Alpträumen. Bin das eine mal auch wach geworden und ich dachte es ist real und musste erstmal realisieren das es zum Glück nicht echt war. Hab dann auch ganz schön geweint. Weil es um meine Familie ging im Traum. Sowas hatte ich noch nie!
Und hab den Traum immer noch in Erinnerung. Der so heftig war.

Top Diskussionen anzeigen